Ferienanlagen Vorpommern

Ferienanlagen Vorpommern Die Herzogstadt Wolgast ist der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub in Vorpommern

Das nordostdeutsche Küstenland im Vorfeld der bekannten Urlaubsziele Darß, Rügen und Usedom bietet neben landschaftlich reizvollen Regionen an Strelasund, Greifswalder Bodden und Stettiner Haff auch attraktive Ausflugsziele wie die Städte Ribnitz-Damgarten, Stralsund, Greifswald, Wolgast, Anklam und Ueckermünde. So wird eine Verbindung geschaffen zwischen pulsierendem Badeleben an der Ostsee und dem mehr zurückgezogenen Aufenthalt im Hinterland.

Foto: © Karin Höll

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Kein Winterschlaf für die Sandskulpturen
Sie sind immer wieder faszinierend, die kunstvoll geschaffenen Figuren aus Sand. Und in keiner Weise vergleichbar mit den selbst gebauten „Sandburgen“ am Ostseestrand. Professionalität und besonderer Sand sind die Voraussetzungen.
Dänemarks schönste Weihnachtsmärkte
Die für viele schönste Jahreszeit empfängt die Menschen mit viel Licht in der Dunkelheit. Dazu gehören auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in zahlreichen dänischen Städten an der Ostsee oder in deren Nähe.
Kunst und Kultur im Rostocker Zoo
Der Rostocker Zoo ist nicht nur einer der ältesten seiner Art, sondern wurde von Beginn an in die Landschaft eingepasst. Nach und nach kamen auch Kunstwerke hinzu, die die Tierwelt der Anlage darstellen. Der Rostocker Zooverein hat nun eine neue Ausstellung zu diesem Thema initiiert.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)