Darłowo (Rügenwalde)

Marktplatz von Darłowo (Rügenwalde) Marktplatz von Darłowo (Rügenwalde)

Die Kleinstadt Darłowo (Rügenwalde)  liegt drei Kilometer südlich der Mündung des Flusses Wieprza (Wipper) in die Ostsee. Der Stadt vorgelagert ist das Seebad Darłówko (Rügenwalde-Bad) unmittelbar zu beiden Seiten der Wippermündung. Das Schloss der Herzöge von Pommern-Wolgast wurde seit dem 14. Jahrhundert errichtet. 1814 entstand in Rügenwaldermünde (später Rügenwalde-Bad) Preußens erstes Seebad. Der Hafen beherbergte zeitweilig die größte Reederei Pommerns mit mehr als 40 Schiffen.

Die historischen Gebäude der Stadt Darłowo blieben von Kriegszerstörungen verschont und bilden heute beliebte Ausflugsziele im Ostseeurlaub. Die gotische Marienkirche mit dem 60 Meter hohen Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert und enthält die Sarkophage des Königs Erich I. von Pommern.

Darłówko (Rügenwalde-Bad)
Das Ostseebad Rügenwalde-Bad war seit 1814 Preußens erstes Seebad. Es profitiert bis heute vom feinsandigen Strand und der attraktiven Lage beiderseits der Flussmündung der Wipper. Der Leuchtturm ist 22 Meter hoch, das Licht reicht 30 Kilometer weit in die Ostsee hinein und weist auch den zahlreichen Freizeitschiffern den Weg.

Neben zahlreichen Restaurants verschiedener Art bieten auch Hotels, Pensionen, ein Campingplatz und verschiedene Ferienhausanlagen ausreichende Möglichkeiten für den Urlaub an der polnischen Ostseeküste in Darłowo. Eine Badelandschaft mit Meerwasser lädt die Gäste der Stadt zur Nutzung ein.
Sie können in Darłowo Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © Vitalis Eichwald / Wikimedia.de / Creative Commons Attributions 3.0

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

20 Jahre „Maria Wern – Kripo Gotland“
Der mögliche Zugang zu einzelnen Städten oder Regionen kann ganz unterschiedlich ausfallen. Oft werden Gäste auch durch die Literatur oder den Film dazu angeregt. In Ystad kann der Gast auf den Spuren von Kurt Wallander wandeln, und auch „Maria Wern“ von der Kripo Gotland weckt Interesse an der größten schwedischen Insel in der Ostsee.
Radeln auf den Spuren der Romantik
Vorpommern ist eine Region an der Ostsee, die sich durch eine große Vielfalt auszeichnet. Dazu gehören die Natur und die Kulturgeschichte gleichermaßen. Das alles kann jetzt mittels eines thematischen Radurlaubs erlebt werden.
Ostern auf der Insel Rügen
Das Osterfest verspricht auch auf Deutschlands größter Insel ein abwechslungsreiches Programm. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, die mit Strandspaziergängen oder Wanderungen erschlossen werden können, warten besonders in den Ostseebädern im Osten der Insel verschiedenste Veranstaltungen auf ihre Gäste.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)