Hadsund

Blick auf Hadsund an der Ostsee auf Jütland Hadsund auf der Halbinsel Jütland

Das Beste an Hadsund ist die fantastische Lage im Norden der Halbinsel Jütland. Zentral gelegen zwischen der Stadt Mariager und den kilometerlangen Stränden der Ostsee liegt Hadsund direkt an einem der vielleicht schönsten Panoramen entlang des Mariager Fjord. Der Mariager Fjord ist übrigens einer der kleinsten Fjorde, die sich von der Ostsee in das Land Dänemark pressen. Und die kleine Gemeinde Hadsund ist die Gemeinde, an der man sich entscheiden muss, an welcher Uferseite man den Mariager Fjord entlang wandern, fahren oder reiten möchte, denn Hadsund besitzt die einzige Querung über den Mariager Fjord. Wer sich eine Ferienwohnung in Hadsund mietet, gewinnt garantiert einen wunderbaren Urlaub. Übrigens, die Gemeinde Hadsund besitzt mit der renovierten Havno Windmühle nicht nur die älteste Windmühle in Jütland, sondern auch ein traumhaftes Panorama an der engsten Stelle des Mariagerfjord.

Mit dem Mieten der Ferienwohnungen in Hadsund erfährt man in der Regel auch, wie vielen Aktivitäten man rund um Hadsund nachgehen kann. Dazu zählt garantiert die Fahrt mit dem Kanu auf dem Mariager Fjord. Für Kinder und größere Naschkatzen wird die Bonbonwerkstatt der Renner unter den Unternehmungen in Hadsund sein. Typisch für Orte an der Ostsee: auch Hadsund besitzt im Sommerurlaub ein vielseitiges Programm, beginnend von Kinderschminken und Keramikwerkstätten über Hüpfburgen und kleinere sportlichen Events bis hin zu einem aktiven Nachtleben. Für die restlichen Tage im Jahr bietet der Zap Divers Kurse fürs Tauchen an, und dem Strand in Øster Hurup konnte bisher kaum jemand widerstehen. Er lockt wie die günstigen Ferienwohnungen in Hadsund mit kilometerlangen feinen Sandstränden und mit einem wunderbaren Urlaub an der Ostsee zu jeder Jahreszeit.

Foto: © Wikipedia CC BY 3.0 Hubertus45

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Vertrautes und Unbekanntes in Kopenhagen
Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist eine der Ostseemetropolen. Sie zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten aus, die wiederum eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne darstellen.
Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)