Insel Poel

Leuchtturm Timmendorf, Insel Poel Leuchtturm Timmendorf, Insel Poel

Hauptort der Inselgemeinde, die seit 2004 den Titel Ostseebad Insel Poel trägt, ist Kirchdorf. Die mit 36 qkm viertgrößte deutsche Ostseeinsel, die durch einen befahrbaren Damm mit dem Festland verbunden ist, verfügt über drei insgesamt 11 Kilometer lange Sandstrände mit Parkplatzangebot: in Timmendorf, am Schwarzen Busch und in Gollwitz. Letzterer ist durch seine geringe Wassertiefe besonders für Familien mit Kindern geeignet.
Einen guten Einstieg in den Aufenthalt im Ostseebad Insel Poel bietet der Besuch im Heimatmuseum in Kirchdorf. Mittelpunkt des jährlich stattfindenden Schwedenfestes ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende, 47 Meter hohe Inselkirche in Kirchdorf. Weithin sichtbar sind auch die beiden Leuchttürme in Timmendorf und Gollwitz. Im oder besser gesagt auf dem Ostseebad Insel Poel steht die Natur in jeder Hinsicht im Vordergrund. Auf Radwanderwegen oder mittels Nordic Walking erkunden immer mehr Gäste das naturschöne Ostseebad. Wer mehr Aktion mag, dem seien Wasserski, führerscheinfreie Motorboot- oder Segeltörns vom Hafen Kirchdorf aus, Kite-Surfen, Tennis, Kegeln, Beachvolleyball oder Bogenschießen empfohlen.
Die dem Ort Gollwitz gegenüberliegende Insel Langenwerder kann zwar watend erreicht werden, man darf sie jedoch nur mit Führung betreten, denn sie ist schon seit 1923 Vogelschutzgebiet.

Insel Poel (Quelle: Geobasisdaten siehe Impressum)
Sehenswürdigkeiten auf der Insel Poel und in Mecklenburg



Foto: © berlinweb24 / pixelio.de

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Radurlaub in Holstein
Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren Ostsee und Nordsee, bietet an der Ostseeküste eine sehr abwechslungsreiche Küstenlandschaft. Sie ist aber insgesamt sehr fahrradfreundlich, kommt ohne größere Steigungen aus und bietet sogar Windschutz – im Gegensatz zur offeneren Nordseeküste.
Historischer Rundweg in Zingst
Das Ostseebad Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel schmiegt sich an den Ostseedeich und die inneren Boddengewässer und gehört zu den schönsten seiner Art in Deutschland. Der weiträumige Ort zeichnet sich durch kleinteilige Bebauung und liebevoll restaurierte historische Gebäude aus. Die Gemeinde will nun die Geschichte lebendig werden lassen.
Neues Fotomuseum öffnet in Skåne
Es ist eine einzigartige Lage: Die Halbinsel Skanör-Falsterbo bildet die südwestlichste Ecke Schwedens, grenzt den Öresund von der Südküste Schwedens ab und ermöglicht den Blick auf beide Teile der Ostsee. Sie bietet mit langen Sandstränden eine der beliebtesten Badestellen der schwedischen Ostsee und zieht Gäste aus ganz Schweden an.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)