Karlskrona

Blick auf die Schären von Karlskrona in Schweden Blick auf die Schären von Karlskrona

Eine Stadt mit Weltstadtflair – so betitelt ein Reisemagazin von Südschweden Karlskrona, die kleine Stadt an der Ostsee. Karlskrona überzeugt mit einer 300-jährigen Geschichte der Marine, mit grandiosen Spielstätten für große und kleine Kinder und mit einer wunderbaren Lage mitten in den Schären im südlichen Schweden. Traumhafte Strände sowie Möglichkeiten des Kanufahrens und Radwanderungen an der Ostküste Schwedens stehen für einen Urlaub in und um Karlskrona.

Karlskrona empfängt den Besucher mit einer Mischung aus Charme, stilvoller Eleganz, einer gewagten Portion Lebendigkeit und Oasen unsagbarer Stille. Die Begrüßung in den Hotels und in den Ferienwohnungen in Karlskrona ist sehr herzlich. Die Wege zur Ostsee sind von den Ferienwohnungen und Ferienhäusern nie sehr lang. Im Ort gibt es Verleihstationen für Kanus und Fahrräder. Wer mag, kann dort auch eine geführte Kanutour durch die Schären der Ostsee oder eine aufregende Radwanderung zwischen Buchten und Klippen nahe Karlskrona an der Ostsee buchen.

Doch viele Urlauber fasziniert die Geschichte von Karlskrona, welche durch die Marine in Schweden nachhaltig beeinflusst wird. Die insgesamt 300-jährige Geschichte der Marine in Karlskrona zählt mit zum besonders schützenswerten Weltkulturerbe der UNESCO und liefert zeitgleich einen traumhaften Schärengarten in der Ostsee, zwischen dem Festland und den dicht vorgelagerten Inseln, auf denen Karlskrona als Provinzhauptstadt von Blekinge liegt. Im Marinemuseum entdeckt man unter den zahlreichen Exponaten wertvolle Galionsfiguren, alte Karten, Kanonen, und einige der alten Schiffe dürfen sogar von innen besichtigt werden.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten von Karlskrona zählen auf jeden Fall die Dreifaltigkeitskirche mit stilvollen Elementen aus dem Barock sowie der Marktplatz, welcher als der größte in Nordeuropa sich jedem Urlauber erhaben präsentiert.

Wer mit den Kindern nach Südschweden reist, wird in Karlskrona nicht enttäuscht werden. Neben den Ostseestränden von Karlskrona befindet sich in unmittelbarer Nähe Barnens Gård, der Garten der Kinder. Barnens Gård lässt über Abenteuer, Geschick und Fantasie Kinderträume wahr werden und Familien mit Kindern in Schweden erleben erholsame Urlaubstage.

Sie können in Karlskrona Ferienhaus direkt buchen.

Foto: © Göran Assner-VisitSweden

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Die Tallinn Card
Die Republik Estland ist insgesamt ein immer beliebter werdendes Touristenziel an der Ostsee. An vorderster Stelle steht immer noch die traditionsreiche Hauptstadt Tallinn, die in diesem Jahr ihr 800-jähriges Bestehen feiert. Die Tallinn Card gestaltet den Aufenthalt komfortabler und erleichtert die Bewegung innerhalb der Stadt.
Kunst und Nationalstolz – das estnische Liederfest
Estland stand wie die Nachbarstaaten Lettland und Litauen lange unter russischer Herrschaft. Das Massensingen gibt es dort seit 1869 als Ausdruck des Strebens nach Unabhängigkeit. Bis heute ist diese Tradition bewahrt worden und hat sich zu einem weltweit beachteten Ereignis entwickelt.
Öresund: Angeln mit Naturgenuss
Die Öresund-Region mit der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, der südschwedischen Großstadt Malmö sowie ihrem dänisch-schwedischen Umland entwickelte sich besonders seit der Eröffnung der Öresundbrücke im Jahr 2000 zu einer der dynamischsten Wachstumsregionen im Ostseeraum mit knapp vier Millionen Einwohnern.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)