Weihnachtszeit vor historischer Kulisse

Weihnachtsmarkt in Lübeck
Weihnachtsmarkt in Lübeck
(4) Bewertungen: 1

Die alte Hansestadt Lübeck ist eine Stadt der Traditionen. Sie war nicht nur Zentrum des einst mächtigen Handelsverbundes, sondern stellt mit ihrer Innenstadt und den maritimen Traditionen eines der am meisten besuchten Ziele Deutschlands dar. Das ändert sich auch nicht zur Weihnachtszeit, sondern erhält nur neue Motivation. Bereits ab Anfang November erstrahlt die Stadt an verschiedenen Stellen im weihnachtlichen Glanz, der durch Schmuck und Kunsthandwerk bestimmt wird.

Glanzvolle Adventszeit

Von Ende November bis Ende Dezember ist Lübeck ein einziger Weihnachtstraum. Schlendern Sie gemeinsam mit Ihrer Familie und Freunden durch die geschmückten Altstadtstraßen und über die wunderschönen Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkte.
Besonders jetzt zur Weihnachtszeit verzaubert das UNESCO Welterbe mit seiner prächtigen Kulisse und den besonderen Kulturereignissen. Hier finden Sie die Termine der Weihnachtsstadt des Nordens auf einen Blick. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und eine glückliche Advents- und Weihnachtszeit!
Festlicher Lichterglanz, Weihnachtssterne und geschmückte Tannenbäume zaubern ein stimmungsvolles Flair auf der Lübecker Altstadtinsel und laden Sie mit Freunden und Familie zu einem gemütlichen Bummel über unsere Weihnachtsmärkte ein.
In der klaren Winterluft duftet es nach gebrannten Mandeln, Glühwein, Kräuterbonbons und leckeren Bratwürstchen und die über 200 Verkaufsstände bieten Christbaumschmuck, Spielzeug und viele tolle Geschenkideen. Der Besuch des Lübecker Weihnachtsmarktes, der bereits 1648 erstmals urkundlich erwähnt wurde, gehört zu den vorweihnachtlichen Höhepunkten in der Hansestadt, die als UNESCO-Welterbestätte eine einmalig schöne Kulisse für den stimmungsvollen Weihnachtstrubel bietet.
Wir starten dieses Jahr ganz besonders besinnlich in die Vorweihnachtszeit. Bevor am 23. November die ganze Stadt im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlt, stimmen wir Sie am 21. und 22.11. mit schummrigen Licht und flackernden Kerzen behutsam auf das Weihnachtsfest ein.

Weihnachtsmarkt auf dem Markt
21.11.-30.12. • täglich 11-21 Uhr, Fr. + Sa. 11-22 Uhr • 26.12. 13-20 Uhr • 24.12. 11-14 Uhr • 25.12. geschlossen

Weihnachtsmarkt in der Breiten Straße
21.11.-30.12. • täglich 11-20 Uhr, Fr. + Sa. 11-21 Uhr • 26.12. 13-20 Uhr • 24.12. 11-14 Uhr • 25.12. geschlossen

Lübeck und Travemünde Marketing GmbH / nordlicht verlag

Foto: © Lübeck-Tourismus.de

Datum: 07.11.2016

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)