Poker-Run Weiße Wiek Boltenhagen 2011

Poker-Run Weiße Wiek Boltenhagen 2011
Poker-Run Weiße Wiek Boltenhagen 2011
(4.7) Bewertungen: 3

(Boltenhagen) Unter neuem Eventnamen “Poker-Run Weiße Wiek Boltenhagen” treffen sich vom 29. - 31. Juli 2011 in der Marina Boltenhagen die exotischsten Powerboote zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Die Weiße Wiek Boltenhagen präsentiert sich zum Poker-Run 2011 als neuer Partner und unterstützt damit die Kernbotschaft der Veranstalter gemeinsam fahren - gemeinsam helfen - gemeinsam feiern.

Der “Poker-Run Weiße Wiek Boltenhagen” verfolgt das Ziel, den Zusammenhalt auf dem Wasser zu fördern sowie die Öffentlichkeit für den vielfältigen Wassersport zu begeistern. Darüber hinaus erhält am VIP – Abend geladener Gäste eine gemeinnützige Institution der Veranstaltungsregion eine Spende.

Powerboot-Liebhaber haben die Möglichkeit, sich an dem Wochenende eingehend über Motorenstärke und Wassersport zu informieren. Repräsentiert wird die Yachtbranche exklusiv durch die deutschen Yachtimporteure der US-Powerboot Vertretungen NOR-TECH-Andreas Gröber GmbH und SONIC-International Yachting GmbH.

Die Veranstalter, International Yachting und NorTech Team Germany, blicken einer noch größeren Resonanz als im vergangenen Jahr entgegen. „Wir freuen uns, in unserem dritten Veranstaltungsjahr die Weiße Wiek als Partner gewonnen zu haben“, erklärt Nadine Rust Geschäftsleitung der International Yachting GmbH. „Unsere Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland und sie kommen gern hierher. Sie wissen diese Location für solch ein Event zu schätzen.“

Ein interessantes Rahmenprogramm rund um den Wassersport erwartet die Gäste der Weißen Wiek. Der Eintritt zur Marina Boltenhagen ist kostenfrei.

Die Idee des legendären „Poker-Runs of America“, die sich seit Anfang der neunziger Jahre großer Beliebtheit erfreut, bildet den Grundstein dieser Veranstaltung. Bei der gemeinsamen Ausfahrt hochmotorisierter Powerboote zählen nicht die PS oder die Klasse, sondern einzig und allein das Glück beim Ziehen der Pokerkarten. Jedes teilnehmende Boot erhält an fünf Checkpoints der Poker-Run – Strecke einen verschlossenen Umschlag mit einer Spielkarte. Die Crew mit dem besten Pokerblatt gewinnt. Bei dem Poker-Run handelt es sich um kein Rennen.

Text: International Yachting GmbH

Datum: 07.03.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Foodstock“ in den Schären
Das Schärengebiet vor Stockholm gilt als das größte seiner Art an der gesamten Ostseeküste. Tausende Inseln und Inselchen, von kleinen Felsbrocken bis zu größeren Inseln, machen den unverwechselbaren Reiz der Landschaft aus. Während die meisten im Winter verlassen sind, pulsiert im Sommer dort das Leben.
Vineta – der Klang des Goldes
Die Vineta-Sage erzählt von einer Stadt, angefüllt mit allem Schönen dieser Welt, ihre Bewohner waren weltoffen, tolerant. Wohl aber auch verschwenderisch. Jedenfalls ging Vineta in den Fluten der Ostsee unter, nach schauerlichen Warnungen: Vineta, Vineta, du rieke Stadt, Vineta sall unnergahn, wieldeß se het väl Böses dahn“. Diese sagenhafte Stadt soll hier vor der Insel Usedom untergegangen sein.
Ferienprogramm im Zoo Rostock
Der mehr als hundertjährige Zoo in malerischer Natur gehört nicht nur zu den beliebtesten Ausflugszielen der 800-jährigen Hansestadt, sondern hat auch Bewertungen nach internationalen Maßstäben mit Bravour bestanden. Der Qualitätssprung der vergangenen Jahre begann mit dem Neubau des Darwineum und setzte sich mit dem Polarium fort.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)