Wildtier-Atelier Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Wildtier-Atelier Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
Wildtier-Atelier Nationalpark-Zentrum Königsstuhl
(0) Bewertungen: 0

Für Ostsee-Urlauber, die ihre Ferien auf der Insel Rügen oder in Vorpommern verbringen, ist das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl mit den berühmten Kreidefelsen als Ausflugsziel ein "Muss". Im Nationalpark-Zentrum Königsstuhl können Rügen-Urlauber aber nicht nur die weißen Kreidefelsen des Königsstuhls von oben betrachten. Das Nationalpark-Zentrum informiert in einer erlebnisreichen Ausstellung über den Nationalpark Jasmund, die Entstehungsgeschichte Rügens und den Schutz der Natur. Für Kinder und Jugendliche ist das Forscherzelt ein lehrreiches Ausflugsziel. Und Feriengäste, die sich für Malerei interessieren, finden im Wildtieratelier lebensechte Modelle (Ferienwohnung Rügen).

(Sassnitz) Im Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL öffnet vom 9. bis zum 22. August wieder das Wildtieratelier. Täglich von 11 bis 16 Uhr können Wildtiere abgezeichnet und gemalt werden, die auch im Nationalpark Jasmund vorkommen.

Der Clou daran – die tierischen Modelle können nicht davon laufen, da sie als Präparate zur Verfügung stehen. Mit Bleistift und Kohle kann gezeichnet, mit Buntstiften, Wasserfarben, Fingermalfarben und Wachsmalfarben gemalt werden. Über die künstlerische Beschäftigung mit den Tieren erfahren die kleinen und großen Gäste mehr über Körperbau, Lebensweise, Ernährung, Fell-, Federkleid, Knochenbau und vieles mehr. Details lassen sich außerdem mit der Lupe entdecken.

Auch, wer nicht zeichnen oder malen mag, findet viel Interessantes im Wildtieratelier. Kurze Tiersteckbriefe erweitern zusätzlich das Wissen. Zudem können Fährtenabdrücke in Ton und selbst gestaltete Postkarten erstellt werden. Täglich wechselnde Zusatzangebote laden zu immer neuen Entdeckungen rund um die Bewohner des Nationalparks ein, z.B. Buttons selber herstellen, zeichnen mit der Camera Obscura oder das Basteln von Raub- und Friedvogel-Mobiles.

Außerdem stehen die Betreuer mit Rat und Tat stets zur Seite. Wer daraufhin immer noch neugierig ist, kann in der Erlebnisausstellung weitere Eindrücke sammeln.

Neugierig? Das Wildtieratelier hat vom 9. bis zum 22. August täglich von 11 – 16 Uhr geöffnet. Diese Attraktion ist, wie alle anderen Angebote, im Eintrittspreis enthalten.

Text: Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Foto: © Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Datum: 05.08.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

20 Jahre „Maria Wern – Kripo Gotland“
Der mögliche Zugang zu einzelnen Städten oder Regionen kann ganz unterschiedlich ausfallen. Oft werden Gäste auch durch die Literatur oder den Film dazu angeregt. In Ystad kann der Gast auf den Spuren von Kurt Wallander wandeln, und auch „Maria Wern“ von der Kripo Gotland weckt Interesse an der größten schwedischen Insel in der Ostsee.
Radeln auf den Spuren der Romantik
Vorpommern ist eine Region an der Ostsee, die sich durch eine große Vielfalt auszeichnet. Dazu gehören die Natur und die Kulturgeschichte gleichermaßen. Das alles kann jetzt mittels eines thematischen Radurlaubs erlebt werden.
Ostern auf der Insel Rügen
Das Osterfest verspricht auch auf Deutschlands größter Insel ein abwechslungsreiches Programm. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, die mit Strandspaziergängen oder Wanderungen erschlossen werden können, warten besonders in den Ostseebädern im Osten der Insel verschiedenste Veranstaltungen auf ihre Gäste.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)