Wandern Ostsee Schleswig-Holstein

Wandern Ostsee Schleswig-Holstein
Wandern Ostsee Schleswig-Holstein
(4) Bewertungen: 1

Das Urlaubsland Schleswig-Holstein ist ein Paradies für Wanderer und Aktiv-Urlauber. Ein sehr gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz laden Feriengäste zu einem aktiven Urlaub mit Nordic Walking, Wandern und Fahrradtouren an die Ostsee und ins Binnenland, zum Beispiel die Holsteinische Schweiz, ein. An der schleswig-holsteinischen Ostseeküste locken Küstenwanderwege auf Dünen und wildromantischer Steilküsten. 800 Kilometer Frischluft laden an der Ostseeküste zur Bewegung ein. Auf 107 Routen kann direkt entlang der Ostseeküste oder durch die hügeligen Waldgebiete der Holsteinischen Schweiz gewandert, gewalkt oder gelaufen werden. Ob allein oder in Gesellschaft, Wandern hält fit und gesund. Denn die frische, gesunde Luft, die auch im Binnenland noch nach Meer riecht, wirkt anregend auf Psyche und Körper.

Zwischen Nordsee und Ostsee kommen Einsteiger und geübte Wanderer gleichermaßen auf ihre Kosten. Von Mittelschweden bis Italien reichen die Europäischen Wanderwege E1 und E6, die von Flensburg über Kiel und Lübeck auf einer gemeinsamen Trasse durch Schleswig-Holstein führen.

Wandern im Ostseebad Damp

Direkt am Ostseeküstenwanderweg liegt das Ostseebad Damp. Von hier aus können Wanderer entlang der Küste laufen oder von Meer zu Meer auf dem Nord-Ostsee-Wanderweg. Den 25 Kilometer langen Naturparkwanderweg Hüttener Berge erkunden, der zeitweilig parallel zu den europäischen Fernwanderwegen E1 und E6 verläuft (Ferienhaus Damp).

Auf Schusters Rappen rund um Bad Malente

Der Heilklimatische Kurort und das Kneipp-Heilbad Bad Malente liegt mitten in der Holsteinischen Schweiz. Die sanft geschwungene Wald- und Seenlandschaft des größten Naturparks Schleswig-Holsteins lässt sich wunderbar erwandern. Ein 220 Kilometer langes, markiertes Wanderwegenetz führt durch die idyllische Landschaft Ostholsteins. Immer wieder geht es vorbei am Ufer von einem der mehr als 200 Seen. Die großen Seen laden mit einer Schifffahrt zu einer gemütlichen Unterbrechung der Wanderung ein (Ferienwohnung Malente).

Das umfangreiche Kartenmaterial des Tourismus-Service Malente bietet Tourenvorschläge für jede Alters- und Fitnessstufe. Während der Hauptsaison bietet der Tourismus-Service regelmäßig geführte Wanderungen, Spaziergänge mit Besichtigungen und Waldbegehungen an. Wandern ist Entspannung für Leib und Seele und die vielseitige Natur wird mit allen Sinnen und in „Zeitlupe“ aufgenommen. Wenn der goldene Oktober die Wälder in herbstliches Licht taucht, ist eine Wanderung durch die Holsteinische Schweiz ein unvergessliches Erlebnis.

Wanderrouten-Netz Bad Bramstedt
Direkt vor den Toren Hamburgs (Hotels Hamburg) eröffnet sich im Holsteiner Auenland ein grünes Paradies für Wanderer. Das neue Wanderroutennetz umfasst eine Länge von rund 60 Kilometern und ist entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Wanderverbandes beidseitig ausgeschildert. Fünf Rundwanderwege zwischen sechs und 15 Kilometer Länge, die durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet sind, weisen den Weg durch Bad Bramstedt, beschauliche Dörfer und Landschaften im Umkreis der Kur- und Rolandstadt. Die Region in und um Bad Bramstedt ist geprägt durch eine Auenlandschaft, durchsetzt von Wäldern und Moorgebieten.

Text: Heilbäderverband Schleswig-Holstein e.V.

Foto: © Sibylle Zettler

Datum: 12.09.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

13. Internationale Jugendkammerchor-Begegnung Usedom
Fünf europäische Jugendchöre versammeln sich vom 12. bis 21. August 2022 auf der Ostseeinsel Usedom. Sie proben zehn Tage lang gemeinsam und geben zahlreiche Konzerte auf der Insel. Dabei haben sie auch Gelegenheit, einander kennenzulernen und die Insel zu erkunden.
„Alpines“ Stockholm
Die schwedische Hauptstadt kann viele Attribute auf sich vereinen: Ostseemetropole auf 14 Inseln, erster Stadt-Nationalpark der Welt, naturnah, verkehrsmäßig modern erschlossen – und nicht nur mit zahlreichen grünen Inseln versehen, sondern auch nahe an Wald und Wasser.
Fischräuchereien in Eckernförde
Es gibt viele Gründe für einen Urlaub an der Ostseeküste. Der Genuss von Fisch steht dabei an vorderer Stelle. Ob nun Fischbrötchen mit eingelegtem Hering oder Räucherfisch – ein solches kulinarisches Erlebnis gehört zu einem Urlaub dazu. Das gilt auch für die Stadt Eckernförde an der Ostseeküste von Schleswig.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)