Aktiv-Urlaub Schlei

Aktiv-Urlaub Schlei
Aktiv-Urlaub Schlei
(5) Bewertungen: 1

Die Schlei ist eine der reizvollsten Urlaubsgebiete für Naturliebhaber. Die Schlei, Deutschlands einziger Fjord, streckt sich von der Ostsee weit ins Urlaubsland Schleswig-Holstein hinein und bietet an seinen Ufern beste Möglichkeiten für einen Aktiv-Urlaub. Wandern, Nordic Walking und Joggen mit Blick auf die Schlei versprechen Erholung pur. Besonders beliebt sind Fahrrad-Touren rund um die Schlei. Mehrere hundert Kilometer Radwanderwege direkt am Schleiufer und in der näheren Umgebung sorgen auch bei passionierten „Vielradlern“ für Abwechslung, zumal sich bei diversen Abstechern weitere Naturschönheiten, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten an der Schlei bieten. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Urlaub an der Schlei zur Rapsblüte im Frühling (Ferienhaus Schlei).

(sh-na) Endlich Frühling! Endlich Farbe! Endlich Licht! In der durch die ZDF-Serie „Der Landarzt“ bundesweit bekannt gewordenen Urlaubswelt um den Ostseefjord Schlei ist der Frühling ausgebrochen. Es grünt wieder grün in den vielen romantischen Bauerngärten von „Deekelsen“, täglich kommen mehr bunte Farbtupfer hinzu, bald beginnt dazu auf den Feldern der Raps zu blühen, und über allem spannt sich der weite schleswig-holsteinische Himmel. Ein Anblick, der nicht nur das Auge, sondern auch die Seele erfreut – und der Appetit macht auf ausgedehnte Frühlingstouren durch die Landarzt-Welt.

Idealer Wegweiser durch die blühenden Landschaften rund um den Ostseefjord Schlei ist die Gartenroute „Märchen und Mythen der Schleigärten“, die auf einer Gesamtlänge von 120 Kilometern zu zehn der schönsten Gärten und Parks an Schlei und Ostsee führt – zum Beispiel zu dem Ende des 18. Jahrhunderts im englischen Stil angelegten Landschaftspark von Gut Louisenlund zwischen Fleckeby und Güby. Das Faltblatt zur märchenhaften Schlei-Gartenroute kann kostenfrei unter der Telefonnummer 04621/850056 bestellt werden.

Auf der zentralen Homepage für die Landarzt-Region finden Frühlings-Liebhaber auch nähere Informationen zu den 15 ausgeschilderten Themen-Törns, die an Schlei und Ostsee zu Fahrradtouren durch nördliche Frühlingswelten einladen. Die zwischen 21 und 39 Kilometer langen, perfekt ausgeschilderten Fahrradwege führen zu den größten Sehenswürdigkeiten der Region – und zu den schönsten Landcafés! So können frühlingsmüde Radler sich zwischendurch immer wieder mit köstlichen Torten und kräftigen Kaffeespezialitäten stärken.

Text: Ostsee-Holstein-Tourismus/Ostseefjord Schlei

Foto: © Ostseefjord Schlei GmbH/ I. Lau

Datum: 20.04.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Vertrautes und Unbekanntes in Kopenhagen
Kopenhagen, die Hauptstadt Dänemarks, ist eine der Ostseemetropolen. Sie zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten aus, die wiederum eine ideale Mischung aus Tradition und Moderne darstellen.
Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)