Aktiv-Urlaub und sportliche Wettbewerbe auf der Ostsee-Insel Bornholm

Aktiv-Urlaub und sportliche Wettbewerbe auf der Ostsee-Insel Bornholm
Aktiv-Urlaub und sportliche Wettbewerbe auf der Ostsee-Insel Bornholm

Die Ostseeküste ist ideal für Aktiv-Urlauber. Sandstrände, weites Land und kühle Wälder bieten ideale Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten im Urlaub. Auf der Ostsee-Insel Bornholm können Aktiv-Urlauber an zahlreichen sportlichen Wettbewerben teilnehmen.

(Bornholm) Möchten Sie den Urlaub aktiv genießen? Und bekommen Sie Stress, wenn Sie nur sonnenbaden? Dann ist Bornholm die richtige Stelle - die Ostsee-Insel bietet Ihnen nämlich eine Fülle von Erlebnissen und aktiven Möglichkeiten.

Die Bornholmer Strände sind der ideale Tummelplatz für Windsurfer. Auch Taucher kommen auf der Insel voll auf ihre Kosten. Bornholm hat mehrere Anbieter für Tauchsport. Beispielsweise können Sie auf Bornholm ein "Schnupper-Tauchen" unternehmen, das Wrack eines Schiffes erleben oder einen professionellen Tauch-Kurs besuchen. Die komplette Taucherausrüstung können Sie direkt vor Ort mieten.

Sie haben schon immer mit dem Golfsport geliebäugelt? Dann sollten Sie jetzt die Chance nutzen: Auf der Insel Bornholm finden sich vier ganz unterschiedliche Golfplätze, von denen einige das sog. "Pay&Play" anbieten. Auf einer Probebahn können Sie für ca. 8 Euro pro Tag den Golfschläger wie die Profis schwingen oder die ersten Versuche ganz locker angehen. Wenn Sie dabei das Golffieber packt und Sie es wirklich wissen wollen, stehen Ihnen auf Wunsch und gegen Bezahlung Trainer mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie auch an dem Golfspiel "Bornholm Golf Open" ab 19. August 2008 teil - einem der größten Amateur-Golfturniere Dänemarks.

Neben den Reitschulen bieten viele private Pferdehalter Ausritte mit Begleitung an. Geübte können die Pferde auch stundenweise mieten und die Inselnatur auf eigene Faust erkunden.

Während der Hochsaison und bis einschließlich Mitte Oktober können Sie mehrmals die Woche an verschiedenen Wanderungen teilnehmen. Laufen ist allgemein verbreitet auf Bornholm. Mehr als 3.000 Leute laufen, gehen oder radeln jedes Jahr auf Bornholm und nehmen an einem oder mehreren von den sechs Bornholm Classic Sportereignissen teil.

Bornholm Classic 2008 besteht aus

March Rund um Bornholm,
125 km für 3 Tage ab 4. Juli 2008

Etape Bornholm
Laufen Sie einen Marathonlauf für 5 Tage ab 21. Juli 2008

Rund um Bornholm auf Rollschuhen
100 km - hügelig/42 km - ebene Strecke - 10. August 2008

Rund um Bornholm zu Rad
103 km - 24. August 2008

Bornholm Marathon
100 km/42 km, 21 km oder 4x25 km - 31. August 2008

Bornholm Höst Open Orientierungslauf
für 2 Tage - ab 25. Oktober 2008

Möchten Sie einen Adventure-Race mit großen physischen und mentalen Herausforderungen erleben? Island eXplorer 2008 ist ein Adventure-Race mit sehr schwierigen Disziplinen. Island eXplorer findet vom 4. bis 6. Juli 2008 statt. Besonders das Gebiet im Raum von Opalsøen ist für Familien mit Kindern und andere Zuschauer eine gute Stelle, einen Adventure-Race auf kurze Entfernung zu erleben.

Das größte Kletterereignis des Jahres findet auch diesen Sommer auf der Felsinsel statt. Vom 30. Juli bis 3. August 2008 können Sie das Bornholm Climbing & Deepwater Festival erleben. Ein großes Kletterfestival für Kletterer von In- und Ausland - und natürlich auch für neugierige Zuschauer.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aktiv-Urlaub auf Bornholm!

Text: Destination Bornholm

Datum: 25.06.2008

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Per Rad in und um Kiel
Kiel, die Hauptstadt von Schleswig-Holstein, ist im Höhenprofil sehr radlerfreundlich. Das begünstigt das umweltfreundliche Erkunden von Stadt und Umgebung per Rad. Dazu können außer dem eigenen Zeitplan auch geführte Touren genutzt werden.
Helsinkis Zentrum lädt ein
Helsinki, die Hauptstadt Finnlands ist einer der Ostseemetropolen und liegt unmittelbar am Ufer des Finnischen Meerbusens. Das Stadtzentrum ist vom Hafen aus sehr gut zu Fuß erreichbar. Gerade hier will die Gastronomie wieder durchstarten.
Neue Ziele in Estland
Auch im nördlichsten der drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen kehrt das normale Leben langsam zurück. Die Gastgeber sind gut darauf vorbereitet und warten mit neuen attraktiven Zielen auf.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)