In Schleswig-Holstein wird der 1. Wirtschaftscup Golf ausgetragen

In Schleswig-Holstein wird der 1. Wirtschaftscup Golf ausgetragen
In Schleswig-Holstein wird der 1. Wirtschaftscup Golf ausgetragen

Entlang der schleswig-holsteinschen Ostseeküste finden sich zahlreiche Golfplätze, zum Teil mit Blick auf das Meer. Beim 1. Wirtschaftscup Golf soll für den Golfsport an der Ostseeküste geworben werden.

(sh-na) An der golfküste* schleswig-holstein geht der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, mit Vorliebe an den Abschlag. Erstmals am 26. September 2007 trifft er sich mit rund 120 Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft auf Gut Apeldör zu einem Golfturnier. Golf spielen für den guten Zweck lautet das Motto des 1. Wirtschaftscup Golf 2007, zu dem der Golfverband Schleswig-Holstein e.V. eingeladen hat. Der Reinerlös wird komplett dem Kinderschutzbund Schleswig-Holstein zugute kommen.

Von Fehmarn bis Föhr, von St. Peter-Ording bis Timmendorfer Strand – 62 Golfanlagen bieten an der golfküste* schleswig-holstein feinstes Green und herrlichen Weitblick über das Meer. Im Golfclub Gut Apeldör, wo der 1. Wirtschaftscup Golf 2007 ausgetragen wird, schnuppern die Gäste frische Nordseeluft und können die reizvolle Knicklandschaft von Dithmarschen genießen.

Am Mittwoch, den 26. September 2007, werden hier der Ministerpräsident Peter Harry Carstensen und rund 120 Politik- und Wirtschaftsverantwortliche an den Start gehen und die Schläger für einen guten Zweck schwingen.

Mehr über die golfküste* schleswig-holstein und deren Angebote für Schnupperer, Einsteiger und Profis gibt’s im Internet unter ww.golfkueste.de und unter der Hotline (0 18 05) 70 07 08, F (0 18 05) 70 07 09 (0,14 €/Min).

Special-Tipp: Mit der neuen golfküsten*-card kann man aus 45 Golfplätzen fünf zum Spielen auswählen und ausprobieren. Die Karte ist von der ersten Nutzung an ein Jahr gültig ist und bietet für den Preis von 149 Euro eine attraktive Greenfee-Vergünstigung.

Text: Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., Foto: pixelio.de 

Datum: 21.08.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Musikfestival mit Länderschwerpunkt Deutschland
Das Usedomer Musikfestival widmet sich seit seiner Premiere 1994 jeweils einem oder mehreren Ostseeanrainerstaaten und kann auf zahlreiche prominente Besucher aus der Reihe der Staatsoberhäupter verweisen. Immer mehr Musikliebhaber legen ihren Urlaub auf Usedom in den Zeitpunkt des Festivals im Herbst.
Deutsches Meeresmuseum im September
Das international bekannte Stralsunder Museum verfügt über die vier Standorte Meeresmuseum (im ehemaligen Katharinenkloster), Ozeaneum (im Hafengelände), Nautineum (auf der Insel Dänholm) und Natureum (am Leuchtturm Darßer Ort bei Prerow).
Hinter die Kulissen geschaut: Der Circus William
Der Circus William gastiert seit über 25 Jahren in Bansin auf der Insel Usedom. Jeden Sommer schlägt die Familie Wille das große Circus-Zelt zwischen Bansin und Heringsdorf auf. Zu den besonderen Attraktionen gehören die weißen Löwen und Tiger, von denen einige sogar gebürtige Insulaner sind.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)