Seltener Schwertfisch-Fund auf der Insel Rügen

Seltener Schwertfisch-Fund auf Rügen (Foto: Dr. Thomas Schaarschmidt, DMM)
Seltener Schwertfisch-Fund auf Rügen (Foto: Dr. Thomas Schaarschmidt, DMM)

(Stralsund, 28.06.2007) An der Westküste der Ostsee-Insel Rügen ist ein 1,50 Meter langer Schwertfisch angespühlt worden. Der Kadaver ist inzwischen von Herrn Tiedemann, einem Polizeitaucher aus Schwerin, und Mitarbeitern des Nationalparkamtes Vorpommersche Boddenlandschaft geborgen worden.

Das Tier wurde an Dr. Thomas Schaarschmidt sowie Jens Heischkel vom Deutschen Meeresmuseum übergeben, wo demnächst weitere Untersuchungen erfolgen werden. Aussagen zur Todesursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht getroffen werden.

Schwertfische sind üblicherweise in allen wärmeren und gemäßigten Meeresgebieten verbreitet und kommen auch im Atlantik und der Nordsee vor. Gelegentlich verirren sie sich in die Ostsee und werden dann meist tot am Strand gefunden oder von Fischern gefangen. Das Meeresmuseum ist übrigens immer an Meldungen derartiger Funde interessiert unter Telefon (0 38 31) 26 50-210.
 
Text: Deutsches Meeresmuseum (DMM), Foto: Dr. Thomas Schaarschmidt (DMM)

Datum: 28.06.2007

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Modellregion Usedom
Zusammen mit vier anderen Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ist auch die Insel Usedom mit der Stadt Wolgast für eine Modellregion vorgesehen, die bessere Bedingungen für einen Urlaub auf Deutschlands wohl schönster Insel schaffen und gleichzeitig die vorhandenen Möglichkeiten besser bündeln soll.
14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)