Hotels auf Fischland-Darß-Zingst

Postkartenblick in Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst Postkartenblick in Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Aus drei ehemaligen Ostsee-Inselkernen entstand eine der interessantesten Urlaubsregionen Deutschlands, die schmale Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Hier sind mit Zingst, Prerow und Ahrenshoop einige der traditionsreichsten Seebäder Deutschlands zu finden. An der Nordwestecke, dem Darßer Ort, kann das Phänomen der Landbildung beobachtet werden. Vom Leuchtturm Darßer Ort hat der Besucher gleichzeitig einen weiten Blick über das Naturschutzgebiet Darßer Urwald. Nur durch den Darßer Ort unterbrochen, zieht sich ein über 40 Kilometer langer Sandstrand an der Außenküste der Halbinsel entlang. Die Flachwassergebiete am östlichen Ende von Zingst sind Teil des größten Kranichrastplatzes in Deutschland.

Foto © Hartmut Schmidt

Travel Charme Hotel Bernstein Prerow auf Fischland-Darß-Zingst

Travel Charme Bernstein Prerow

Auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und direkt am unberührten Darßer Wald liegt diese idyllische Urlaubswelt: das Ostsee-Hotel 4-Sterne Travel Charme Bernstein im Ostseebad Prerow. Eingebettet in eine zauberhafte Gartenlandschaft findet hier jeder sein eigenes, kleines Urlaubsglück.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Grömitz empfängt wieder Gäste
Das große Seebad Grömitz an der Lübecker Bucht ist wieder voll im Empfangsmodus, die Schar der Gäste erreicht das Vorkrisenniveau. Besonders lockt die Kombination von Ostseestrand und idyllischem Hinterland, das für Fahrradtouren und Wanderungen bestens geeignet ist.
125 Jahre Nord-Ostsee-Kanal
Die meistbefahrene Wasserstraße der Welt verläuft zwischen Kiel-Holtenau und Brunsbüttel an der Elbmündung mit jeweils einer Schleuse am Kanalende. Gut 30 Jahre nach der Zugehörigkeit Schleswig-Holsteins zu Preußen und Deutschland wurde sie eröffnet.
Estland kann wieder besucht werden
Wie zahlreiche andere Länder rings um die Ostsee öffnet auch Estland seine Grenzen wieder für Touristen. Bereits seit dem 1. Juni können Gäste aus dem europäischen Ausland an das beliebte Reiseziel im Baltikum einreisen.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)