Preise Vermieteranzeigen

Preise Vermieteranzeigen Preise Vermieteranzeigen

Das Reiseführer-Netz hat einfache und überschaubare Preise. Alle Preise sind Endpreise (inkl. MwSt) und beziehen sich auf eine Laufzeit von 12 Monaten. Verträge verlängern sich nicht automatisch. Sie haben im Nutzerbereich jederzeit die Möglichkeit, Ihren Vertrag zu verlängern und/oder ein umfangreicheres Anzeigenpaket zu erwerben.

In einer praktischen und einfachen Struktur können Vermieter mit mehr als einer Unterkunft alle Objekte inserieren – mit hohem Preisvorteil für alle zusätzlichen Inserate. Außer einer einmaligen Setup-Gebühr bei erstmaliger Insertion fallen keine Zusatz- oder Folgekosten für Ihre Inserate an. Sie haben volle Kostenkontrolle.

Für Ihre Unterlagen können Sie die Mediadaten (Danske mediedata, Struktura i ceny po polsku) downloaden. Sie bieten Ihnen ebenfalls einen Überblick über die Werbemöglichkeiten auf www.ostsee-netz.de.

Aktuelle Preisliste (Stand Mai 2011)

 

Standard 1 - 99,00 € *
Mit unserem Paket „Standard 1“ bleibt Ihre Online-Anzeige für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt ein Ferienobjekt inserieren.

Standard Plus 3 – 198,00 € *
Mit unserem Paket „Standard Plus 3“ bleiben Ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu drei Einzelobjekte inserieren.

Basic Business 7 – 349,00 € *
Mit unserem Paket „Basic Business 7“ bleibt Ihre Online-Anzeige für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu sieben Einzelobjekte inserieren.

Business 14 – 569,00 € *
Mit unserem Paket „Business 14“ bleiben Ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu vierzehn Einzelobjekte inserieren.

Agency Business 25 – 949,00 € *
Mit unserem Paket „Agency Business 25“ bleiben Ihre Online-Anzeigen für die nächsten 12 Monate in unserer Datenbank. Sie können insgesamt bis zu fünfundzwanzig Einzelobjekte inserieren.

Kooperationstarife
(Sondervereinbarungen): Bei mehr als 25 Ferienobjekten nehmen Sie bitte per E-Mail an sales@ostsee-netz.de Kontakt mit uns auf.

 

*Endpreis inklusive deutscher Mehrwertsteuer von 19%

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.
Schatzhüter für die Küste zwischen Rostock und Rügen gesucht
Das Projekt Schatz an der Küste engagiert sich seit 2014 für den Erhalt der Artenvielfalt im „Hotspot 29 der Biologischen Vielfalt“ zwischen Rostock und Rügen. Nun suchen die Projektpartner, koordiniert von der OSTSEESTIFTUNG, gemeinsam mit der Bevölkerung nach Menschen, die sich ebenfalls für dieses Ziel einsetzen. Ab sofort bis Mitte April können Vorschläge für potenzielle „Schatzhüterinnen“ und „Schatzhüter“ direkt bei der OSTSEESTIFTUNG oder via der unten angegebenen Social Media-Plattformen eingereicht werden. Ende April werden die Sieger gekürt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)