Circus William auf der Insel Usedom

Circus William auf der Insel Usedom
Der Circus William präsentiert auf der Insel Usedom sein Programm "It's Circustime" mit Tierdressuren, Akrobatik und Clownerie
(4.7) Bewertungen: 12

Sommerzeit ist an der Ostsee zur Freude der Feriengäste auch immer Festivalzeit, so auch auf der Ostsee-Insel Usedom. Neben zahlreichen Open air-Veranstaltungen ist es in den letzten Jahren auf Usedom zur Tradition geworden, dass der Circus William sein Sommerlager auf der großen Wiese zwischen den Usedomer Seeheilbädern Bansin und Heringsdorf, direkt an der B111, aufschlägt.

In diesem Sommer heißt es beim Circus William „It’s Circustime“. Neben Akrobatik und Clownerie sind besonders die Tierdressuren sehr sehenswert, allen voran die Löwen- und Tiger-Dressur. Das Aushängeschild des Circus William sind die weißen Löwen und Tiger. Noch bis zum 30. August heißt es fast täglich "Manege frei!" (dienstags keine Vorstellungen).




(Insel Usedom) Das Müncheberger Traditionsunternehmen Circus William kommt 2012 mit seinem neuen Programm „It’s Circustime“. „It’s Circustime“ ist eine Produktion der Gebrüder Wille und vielen anderen Beschäftigten. Heiner Wille ist das Urgestein des Müncheberger Traditionsunternehmen Circus William, unter seiner Hand leiten die vier Brüder den Circus. Anfangs schrieb das Unternehmen als Circus Berlin Geschichte, bis schließlich eine Umbenennung in Circus William erfolgte.

Beim Gastspiel des Circus Wiiliam auf der Insel Usedom darf auch die Zauberei nicht fehlenMarkus, Manolito und Roberto Wille haben jeweils ihren eigenen Arbeitsbereich in und außerhalb der Show. Ihre Schwester Maria Weber ist auch mit von der Partie. Markus und Roberto Wille haben sich mit Ihrem Wissen dem Marstall des Circus William verschrieben. Edle Friesen, rassige Araber, quirlige Ponys, sibirische Kamele und andere Exoten kommen unter ihrer Peitschenführung in die Manege.

Besondere Attraktion des Circus William sind die weißen Löwen und Tiger, die auch auf der Insel Usedom dabei sind: weiße Löwen, weiße Tiger sowie wildfarbene Löwen und Tiger sind sein Fachgebiet. Maria und Robin Weber führen zahlreiche Reptilien mit sich und zeigen Schildkröten, Schlangen, Krokodile, Warane, Chamäleons und viele andere Tiere. Manolito ist mit Markus mehr für den rasanten Teil zuständig, so turnen sie unter der Circuskuppel auf dem US-Todesrad.

Beim Gastspiel des Circus Wiiliam auf der Insel Usedom darf auch die Clownerie nicht fehlenDer absolute Spaß für Groß und Klein ist Willes Kinderland. Es bietet alles, was das Kinderherz begehrt: Hüpfburgen, Eisenbahn, Karussells und vieles mehr. Die Tropical-World zeigt Leguane, einen Alligator und andere Reptilien der Show sowie Affen und Vogelspinnen. Beim Circus William zwischen Heringsdorf und Bansin auf der Insel Usedom (Ferienhaus Usedom) kommt garantiert keine Langeweile auf!

Text: Karin Höll / Circus William

Foto: © Circus William/Timo Köppel

Datum: 04.07.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

14. Umweltfotofestival Zingst 2021
Das Ostseeheilbad Zingst erstreckt sich mehrere Kilometer entlang der Küste der gleichnamigen Halbinsel. Es hat sich unter den deutschen Ostseebädern bereits seit Jahren einen Namen als Mekka der Fotofreunde gemacht. Diese Tradition wird 2021 fortgesetzt.
Weihnachten und Jahreswechsel rund um das Doberaner Münster
Die historische Klosteranlage gehört nicht nur zu den bedeutendsten in ganz Norddeutschland, sie macht auch mit einem außerordentlich reichhaltigen Veranstaltungsprogramm auf sich aufmerksam. Davon können auch die gegenwärtigen Beschränkungen nicht abhalten.
Kiel virtuell erleben
In Zeiten des Tourismusverbots stecken die Anbieter nicht einfach den Kopf in den Sand sondern versuchen, mit originellen Ideen sowohl die Wirtschaft am Leben zu erhalten als auch die Gäste zu binden. Ein Beispiel dafür stellen wir Ihnen aus der Stadt Kiel vor.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)