Ferienunterkunft Kuru

Ab 200.00 EUR / Nacht
Ab 145.00 EUR / Nacht
Kuru Beach House in Kuru
Kuru
Ferienhaus
Garten

Kuru

Kuru Urlaub

Angebote für Hotel oder Ferienhaus zur Miete sowie Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten.

Urlaub in Kuru? Die preisgünstige Unterkunft dafür entdeckt man auf www.ostsee-netz.de. Die Angebote der bezahlbaren Ferienhäusern und lokalen Hotels und Pensionen orientieren sich überwiegend an individuell Reisende. Weiter werden vorgeschlagen: Dienstleistungen lokaler Anbieter – von Ideen für Ausflüge über Präsentationen von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bis zu Kultur- und Freizeitangeboten für die ganze Familie. Am besten alles in Kuru direkt online buchen.

Günstige Unterkunft und viele Anbieter für Kuru, Ida-Viru

Unterkunft in Kuru: Hotel oder Ferienhaus?
  Kuru-Hotel buchen
Nützliches und Wissenswertes zu Kuru

Unterkunft in Kuru: Hotel oder Ferienhaus?

Die Unterkunft: Ein Hotel in Kuru buchen, ein Ferienhaus mieten oder eine andere Unterkunftsmöglichkeit finden? Durch www.ostsee-netz.de findet man ein Hotel in Kuru, eine Fewo oder eine Ferienvilla und kann online Unterkunftspreise vergleichen, Bewertungen lesen und Verfügbarkeiten prüfen. Bei den Hotelangeboten im Abschnitt Hotels in Kuru finden sich verschiedenste Typen für die Unterkunft: Ferienhaus. Weitere Ferienimmobilien in der Umgebung findet man über die Kartensuche oder unter Hotel Ida-Viru und Hotels Iisaku.

Kuru-Hotel buchen

Hotels und Pensionen in Kuru können auf www.ostsee-netz.de ihre Angebote für die Interessenten auflisten. Urlaubsgäste können eine passende Unterkunft nicht nur aussuchen und mieten sondern auch eigene Hotelempfehlungen abgeben.

Kuru Hotels in Kuru

3 Hotels in Kuru
Ab 145 EUR pro Nacht

Ein Ferienhaus vermieten? Tipp: Auch Campingplätze oder Mobilheime können Sie im MAX-TD Reiseführer-Netz selbst vermieten - einfach als Vermieter registrieren. www.ostsee-netz.de ist dabei kein Vermieter, Makler oder Reiseveranstalter – alle Buchungsanfragen kommen per E-Mail an den Inserenten.

Hotel- und Ferienwohnung- Bewertungen: Empfehlungen für eine Ferienwohnung und Bewertungen von Hotels haben einen großen Nutzen, wenn sie verbürgt sind. www.ostsee-netz.de veröffentlicht nachgeprüfte Gästeempfehlungen auch für Ferienimmobilien für Kuru.

Nützliches und Wissenswertes zu Kuru

Hinweise für Kuru: Das Land Estland als Reiseziel hat seine Reize für den Aktivurlaub im Winter oder den Urlaub im Sommer. Viele Ausflugsziele erlebt man in dem Urlaubsziel. Die Eigentümer und Tourist-Offices in und um Kuru weisen besonders auf spezielle Angebote für die Gäste hin.

Sehenswürdigkeiten Kuru: Ausflüge zu historischen, kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt und die Umgebung entdecken auf eigene Faust. Top 5 der Sehenswürdigkeiten (ab Stadtzentrum):
* Kuru mänd (Sehenswürdigkeit), 0.52 km
* Luite matkarada (Wanderweg), 2.67 km
* Naturzentrum Kauksi - Informationspunkt (Besucherzentrum), 2.69 km
* Rannapungerja (Anlegeplatz), 5.33 km
* Leuchtturm von Rannapungerja (Leuchtturm), 5.86 km
* Alajõe Beach (Strand), 8.38 km
* Alajõe (Ankerplatz), 9.35 km
* Iisaku Muuseum (Museum), 11.36 km
* Isaac's Museum (Museum), 11.37 km

Anreise: Die meisten Feriengäste werden mit dem Privat-PKW bereisen. Informationen zur Privatanreise mit dem Privatwagen, dem Bus, der Bahn oder mit einem Flug. Mobil ist man am Ferienort auch mit einem gemieteten PKW.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)