Frühlingserwachen in Ahlbeck

Hoteldirektorin Petra Bensemann zwischen Usedomer Weinkönigin und Usedomer Bernsteinprinzessin
Hoteldirektorin Petra Bensemann zwischen Usedomer Weinkönigin und Usedomer Bernsteinprinzessin
(0) Bewertungen: 0

Das Ostseebad Ahlbeck ist das östlichste auf Deutschlands zweitgrößter, aber wohl schönster Insel Usedom. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis nach Świnoujście (Swinemünde), der größten Stadt auf der Insel. Deren Leuchtturm und die Hafenanlagen sind in Sichtweite, die großen Handels- und Fährschiffe ziehen langsam am Horizont vorbei. Direkt an der mit 13 Kilometern wohl längsten Strandpromenade Europas liegt eines der schönsten Hotels: DAS AHLBECK HOTEL & SPA****S . Erst vor zehn Jahren eröffnet, hat es sich bereits einen Ruf weit über die Inselgrenzen hinweg erarbeitet, vor allem wegen der herausragenden Servicequalität im Wellnessbereich. Für die Vielseitigkeit des Angebots steht das schon traditionelle jährliche Event „Frühlingserwachen“ auch in diesem Jahr.

Junge Mode aus Polen

Mode von Piotr PopiołekMode von Piotr PopiołekAm 19. März ist es wieder soweit: Mode wird in passender Umgebung präsentiert. Im höchstdekorierten SPA-bereich des Hotels wir Damenmode verschiedener Marken mit Unterstützung einer Ahlbecker Boutique gezeigt. Höhepunkt des Abends wird jedoch die Mode des jungen polnischen Designers Piotr Popiołek. Er studiert zur Zeit in Kraków und hat bereits drei Damenkollektionen und eine Herrenkollektion entworfen. So werden erstmals beim „Frühlingserwachen“ auch Männermodels den Laufsteg betreten. Die kulinarischen Genüsse des Abends, ein feines Frühlingsmenü, werden vom Küchenteam des Hauses kreiert. Eine Tombola hält wertvolle Preise für die Gewinner bereit, Robert‘s Entertainment sorgt für die passende Tanzmusik.
Da die Platzzahl begrenzt ist, sollten sich alle Interessierten die Frühlings-Tickets zum Preis von 65 Euro pro Person inkl. Begrüßungsdrink, Menü, Tombola, Tanzabend und Abschiedsgeschenk sobald wie möglich unter Fon 038378/49940 oder info@das-ahlbeck.de sichern.

Foto: © Matthias Gründling (o.), Piotr Popiołek (Mode)

Datum: 24.02.2016

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!
DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf
Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)