Weltweit wohl einmalig: Winterstrandkorbfest in Zinnowitz

Strandkorbsprint-Weltmeisterschaft
Strandkorbsprint-Weltmeisterschaft
(4.7) Bewertungen: 3

Das Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom ist nach den drei Kaiserbädern der Gemeinde Heringsdorf das zweitgrößte auf Deutschlands wohl schönster Insel. Mit seiner Bäderarchitektur, den Vinetafestspielen, dem Theater „Blechbüchse“ und der Vorpommerschen Theaterakademie hat sich Zinnowitz den Beinamen „Kulturhauptstadt Usedoms“ zugelegt – mit Recht, wie viele Stammgäste bestätigen werden. Darin reiht sich auch eine wohl weltweit einzigartige Veranstaltung ein, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfindet.

 

 

Das Winterstrandkorbfest vom 22. bis 24. Januar 2016

Inzwischen gehört es zu den Veranstaltungshöhepunkten des Ostseebades. Am Strand unterhalb der Bernsteintherme lockt eine Vielzahl von Programmpunkten junges und älteres Publikum gleichermaßen.
Am Freitag wird ab 14 Uhr für die Weltmeisterschaft im Strandkorbsprint trainiert. Zwei „Mann“ tragen einen Strandkorb zwanzig Meter weit, der Weltrekord liegt deutlich unter zehn Sekunden. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag ab 10 Uhr.
Am Freitag stehen noch eine Kinderdisko, Lagerfeuer und eine Strandparty auf dem Programm.
Der Samstag klingt mit Strandkorbauktion und der abendlichen Beachparty mit Höhenfeuerwerk aus. Am abschließenden Sonntag folgen ein Gottesdienst am Strand, ein Frühschoppen und schließlich das Winterbaden ab 14 Uhr.

Foto: © Kurverwaltung Zinnowitz

Datum: 04.01.2016

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Eis-Skulpturenfestival in Jelgava
Die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen nehmen im Ostseeraum eine gewisse Sonderstellung ein. Geographisch liegen sie eher in Nordeuropa, die nahe Ostsee bewirkt jedoch ein milderes Klima als auf vergleichbaren Breitengraden. Dennoch haben sich hier typisch nordische Traditionen etabliert. Zu denen gehört auch der Umgang mit Eis.
Dänemark auf Usedom
Nicht von Usedom, aber von der Rügens kleiner Nachbarinsel Hiddensee aus kann man bei klarem Wetter die dänische Insel Møn mit ihren markanten Kreidefelsen erkennen. Ein Zeichen dafür, dass rund um die Ostsee alles ziemlich nahe beieinander liegt. Nicht zu reden von den historischen Gemeinsamkeiten und Zwistigkeiten durch die Jahrhunderte. Das Usedomer Musikfestival hat von Anfang an das Ziel, die Musik des Ostseeraumes zu präsentieren und einem möglichst breiten Publikum nahezubringen. Die kommende Auflage dieses überregional bedeutsamen Festivals hat 2017 das nördliche Nachbarland Dänemark im Fokus.
Westpommersche Segelroute
Die Ostseeküste im Westen Polens ist größtenteils eine durchgängige Ausgleichsküste. Sie beginnt an der Swine (Świna), einem Mündungsarm der Oder, die hier die Inseln Usedom und Wollin trennt, und reicht bis zur Danziger Bucht. Der Ausbau der touristischen Infrastruktur umfasst auch die Möglichkeiten für Freizeitsegler. Die Hauptstadt der Wojewodschaft Westpommern ist Stettin (Szczecin), das einige Kilometer oderaufwärts liegt, aber ebenfalls ein maritimes Zentrum der gesamten Region darstellt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)