Heiraten an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Heiraten an der Ostsee in Schleswig-Holstein
Heiraten an der Ostsee in Schleswig-Holstein
(5) Bewertungen: 2

Es gibt viele Dinge im Leben, die von einem Mythos umwoben oder so besonders sind, dass sie viele Liebhaber finden. In einer Hochzeit am Meer – oder nahe des Meeres – vereinen sich zwei davon: Urlaub an der Ostsee und die hohe Zeit im Leben zweier Menschen. Das Urlaubsland Schlesiwg-Holstein hat dazu zahlreiche Möglichkeiten zu bieten. Seemannslieder wie La Paloma, Seemann lass das Träumen, Rolling Home – das sind die maritimen Klänge, die in Kiel zur Schiffsabfahrt in den Hafen der Ehe erklingen und die Herzen von Braut und Bräutigam höher schlagen lassen. „Waterkant und Flaschenpost“ – so lautet die Hochzeitspauschale, die das Hochzeitspaar mit 11 Knoten durch die ersten Wogen der Ehe steuert und in der Kieler Förde „Ja“ sagen lässt. Sogar eine Flaschenpost mit den besten Wünschen für das Brautpaar wird mit auf die Reise geschickt. Dieser Hochzeitstraum voller Seefahrerromantik ist einer von vielen, die in Schleswig-Holstein wie im Märchen wahr werden können! Die Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein, kurz MakS genannt, bietet Brautpaaren 21 kreative Rundum-Sorglos-Pakete für den schönsten Tag im Leben.

Ja-Sagen im Leuchtturm oder Schlosshotel

Alle Hochzeitspauschalen, die von der MakS mit einem Händchen für große Gefühle und viel Liebe zum Detail entwickelt wurden, laden zu einem traumhaften Hochzeitstag in Schleswig-Holstein ein. Als Ballsaal stehen 1.190 Kilometer Küste und die dreizehn MakS-Städte zur Verfügung. „Die Städte in Schleswig-Holstein engagieren sich als professionelle Hochzeitsplaner und begeistern das Brautpaar mit typisch norddeutschem Charme und ihrem besonderen Erfindungsreichtum“, erklärt Andrea Gastager, Geschäftsführerin und Vorsitzende der MakS, das Konzept der Hochzeits-Kampagne „Trau dich in Schleswig-Holstein“. „Wir stellen die schönsten Locations vom Leuchtturm bis zum Schlosshotel vor und bieten Rundum-Sorglos-Pauschalen für die perfekte Trauung - wahlweise auf hoher See, heimlich in kleiner Gesellschaft, in allen Farben der Liebe von der Grünen bis zur Goldenen Hochzeit, traumhaft wie im Märchen oder richtig günstig.“

Antworten auf wichtige Hochzeitsfragen

Um auf Nummer sicher zu gehen, dass dem Liebesglück nichts im Wege steht, empfiehlt die Rubrik unter www.traudich-in-sh.de „So klappt es mit der Ehe“ den Geist der Vorfahren zu beschwören und alte Hochzeitsbräuche in die Feierlichkeiten einzubauen. Wichtige Fragen, wie beispielsweise „Wer backt die leckerste Hochzeitstorte?“ oder „Wo gibt es den größten Diamantring?“ beantwortet das Hochzeits-ABC.

sh-tourismus

Foto: © Marketingkooperation Städte in SH

Datum: 15.01.2014

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neues Forschungsprojekt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund
2017 war für das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Uns erreichten viele kreative und gut durchdachte Entwürfe zum Architektenwettbewerb für den Umbau des MEERESMUSEUMs. Aus diesen konnte das Preisgericht einstimmig den Gewinner ermitteln. Im Mai hatten unsere Wissenschaftler erstmals einen in Schweden gestrandeten Grindwal geborgen, seziert und nach Stralsund gebracht.
EDEN Award für Daugavpils
Die lettische Stadt Daugavpils (dt. Dünaburg) liegt mehr als 200 Kilometer von der Ostseeküste entfernt im Dreiländereck mit Litauen und Weißrussland und ist Lettlands zweitgrößte Stadt. 2017 wurde Daugavpils zu einem der faszinierendsten Reiseziele des European Destinations of Excellence oder EDEN Wettbewerbs gekürt. Frühere Gerüchte, dass die geplante Restaurierung der Festung von Daugavpils zu teuer ist, um sich durch die Besucher refinanzieren zu können, sind verstummt. Daugavpils hat sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusdestinationen Lettlands entwickelt.
Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)