Der Landarzt kehrt zurück

Wayne Carpendale in
Wayne Carpendale in
(5) Bewertungen: 2

Kappeln an der Schlei gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten an der deutschen Ostseeküste in Schleswig. Die Stadt ist nicht nur ein beliebter Anlaufpunkt für die zahlreichen Urlauber der gesamten Region, sondern auch selbst durch die beiden Badestrände mit flachem Wasser besonders für Familienurlaub geeignet.Zwischen 1987 und 2013 war Kappeln unter dem Filmnamen Deekelsen Schauplatz der Fernsehserie „Der Landarzt“.

Der Landarzt kehrt zurück – Family Day in Kappeln

Gut zwei Monate nach seinem Serien-Aus im Fernsehen feiert der Landarzt ein Comeback: Am Freitag, den 26. Juli 2013, kehrt Wayne Carpendale alias Dr. Jan Bergmann nach Deekelsen zurück. Beim 1. Family Day in Kappeln am Ostseefjord Schlei lädt der Schauspieler von 10 bis 12 Uhr zur Autogrammstunde auf der Rathausmarktbühne ein.Der Auftritt des Landarzt-Darstellers ist der Höhepunkt des 1. Family Day Kappeln. Große wie kleine Besucher erwartet beim ersten Familientag in der Schleistadt am 26. Juli zwischen 10 und 21 Uhr ein buntes Aktionsangebot. Neben der Autogrammstunde mit Wayne Carpendale runden ein Kinder-Aktions-Nachmittag mit Clownerie, Märchenbühne und Kindermusical, eine Genussmeile mit vielen leckeren Landarzt-Produkten, Auftritte von Straßenkünstlern, Live-Musik sowie eine Open-Air-Disco das Programm ab. Landarzt-Liebhaber können sich in Kappeln außerdem eines der letzten Exemplare des fast vergriffenen 2013er Schlei-Urlaubsmagazins „365 Tage“ mit Wayne Carpendale auf dem Titel sichern.

Wertvolle Preise zu gewinnen

Und bei einer großen Verlosungsaktion gibt es mit etwas Glück einen zweitägigen Aufenthalt in Deekelsen für zwei Personen sowie dreimal vier Eintrittskarten für das Stück „Winnetou I – Blutsbrüder“ bei den Karl-May-Spielen Bad Segeberg zu gewinnen; in der Neu-Inszenierung steht Wayne Carpendale vom 22. Juni bis 1. September 2013 als Old Shatterhand auf der Bühne des Freilichttheaters am Kalkberg. Bis 20 Uhr laden außerdem die Geschäfte in der Kappelner Innenstadt mit vielen Familienangeboten zum Schlendern und Shoppen ein. Der Eintritt zum 1. Family Day Kappeln ist frei.

Erfolgsserie „Der Landarzt“

Mehr als 25 Jahre lang prägte die ZDF-Erfolgsserie „Der Landarzt“ bundesweit das Bild von der Region rund um den Ostseefjord Schlei. Am 10. Februar 1987 flimmerte die erste Folge über die Bildschirme – am 17. Mai 2013 schloss die Landarzt-Praxis im fiktiven Fernsehdorf Deekelsen nach 22 Staffeln und insgesamt 297 Folgen ihre Türen. Die heimliche Hauptrolle in dem TV-Dauerbrenner spielte seit Anbeginn die idyllische Landschaft. Seit dem ersten Drehtag wurde die liebenswerte Landarzt-Welt rund um Deekelsen aus den schönsten Drehorten zwischen Schleswig und Schleimünde, Kappeln und Süderbrarup, Geltinger Bucht und Halbinsel Schwansen komponiert. Der erste Landarzt hieß Dr. Karsten Mattiesen, gespielt von Christian Quadflieg. Bis zur ersten Folge der vierten Staffel blieb er der Landarzt-Rolle treu. Sein Nachfolger in der idyllischen Landarzt-Welt wurde Walter Plathe alias Dr. Uli Teschner. Am 17. Januar 1992 eröffnete er zum ersten Mal die Landarzt-Praxis. Von Januar 2009 bis Mai 2013 füllte Wayne Carpendale als Landarzt Dr. Jan Bergmann das Bild vom Deekelsen-Mediziner mit Leben.

Sie können in Kappeln Ferienwohnung direkt buchen.

OFS GmbH / R. Höll

Foto: © OFS / red point

Datum: 16.06.2013

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neues Forschungsprojekt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund
2017 war für das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Uns erreichten viele kreative und gut durchdachte Entwürfe zum Architektenwettbewerb für den Umbau des MEERESMUSEUMs. Aus diesen konnte das Preisgericht einstimmig den Gewinner ermitteln. Im Mai hatten unsere Wissenschaftler erstmals einen in Schweden gestrandeten Grindwal geborgen, seziert und nach Stralsund gebracht.
EDEN Award für Daugavpils
Die lettische Stadt Daugavpils (dt. Dünaburg) liegt mehr als 200 Kilometer von der Ostseeküste entfernt im Dreiländereck mit Litauen und Weißrussland und ist Lettlands zweitgrößte Stadt. 2017 wurde Daugavpils zu einem der faszinierendsten Reiseziele des European Destinations of Excellence oder EDEN Wettbewerbs gekürt. Frühere Gerüchte, dass die geplante Restaurierung der Festung von Daugavpils zu teuer ist, um sich durch die Besucher refinanzieren zu können, sind verstummt. Daugavpils hat sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusdestinationen Lettlands entwickelt.
Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)