Veranstaltungen Ostsee August 2012

Veranstaltungen Ostsee August 2012
Die Ostsee-Insel Usedom bietet mit ihrem 42 km langem, feinsandigen Strand und dem wald- und seenreichen Hinterland beste Voraussetzungen für einen aktiven und erholsamen Gesundheitsurlaub an der Ostsee
(3) Bewertungen: 4

Auf die Feriengäste entlang der Ostseeküste warten im August wieder zahlreiche Veranstaltungen. Die Ostseebäder in den Urlaubsländern Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern halten eine breite Palette an Veranstaltungen, Konzerten, Open-air-Veranstaltungen wie zum Beispiel Theater und Freizeitaktivitäten am Strand und im Binnenland für die Ostsee-Urlauber bereit. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Veranstaltungen des Schleswig-Holsteinischen Freilichtmuseums in Molfsee und des Nautineums in der Hansestadt Stralsund vor, geben Infos zum 6. Usedomer Gesundheitstag machen Ihnen die Sommernachtsparty im Ostseebad Trassenheide auf der Insel Usedom schmackhaft.

6. Usedomer Gesundheitstag Insel Usedom
Gesundheit und Vitalität – Usedom zeigt, wie’s geht

Die Insel Usedom bietet mit ihrer Landschaft beste Voraussetzungen für einen Gesundheitsurlaub an der OstseeBeim 6. Usedomer Gesundheitstag am 25. August 2012 dreht sich von 10 bis 17 Uhr auf dem Strandvorplatz an der Konzertmuschel Heringsdorf auf der Ostsee-Insel Usedom alles um die Gesundheit und Präventionsförderung. Mit ihren besonderen natürlichen und klimatischen Bedingungen, einem 42 km langen Sandstrand, so viel Sonne wie nirgendwo sonst in Deutschland und ausgedehnten Wald- und Seenlandschaften bringt die Insel Usedom die besten Voraussetzungen für einen Gesundheitsurlaub an der Ostsee mit. Auch Aktiv-Urlauber finden auf Usedom nahezu ideale Voraussetzungen für einen aktiven Urlaub mit Radtouren, Wandern, Joggen, Nordic Walking, Schwimmen, Surfen und Kiten. Nordic Walking am Strand ist bei aktiven Usedom-Urlaubern besonders beliebt - wie hier vor der historischen Seebrücke in Ahlbeck, das Wahrzeichen UsedomsDie acht Usedomer Reha-Kliniken und das Kreiskrankenhaus Wolgast zeigen beim 6. Usedomer Gesundheitstag gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom und der Usedom Tourismus GmbH, welch umfangreiches Gesundheitspotenzial die Insel Usedom zu bieten hat. Unter dem Motto „Gesundheit und Vitalität – Usedom zeigt, wie’s geht“ stehen in diesem Jahr neben der gesunden Ernährung und Bewegung auch unterschiedliche Aktivangebote und spannende Diskussionsrunden mit den Mitarbeitern aus dem Gesundheitssektor, u.a. zum Thema „Vorbeugen durch Kneipp – von klein auf. Kneipp im Kindergarten“ im Mittelpunkt. Damit wird das Thema „Prävention“ aktiv – so zum Beispiel beim Line Dance oder bei Gymnastik mit Musik – und mit viel Spaß für die Gäste zugänglich gemacht. Die Angebote der rund 15 Aussteller werden beim 6. Usedomer Gesundheitstag verstärkt dem demographischen Wandel gerecht (Hotels Usedom). (Quelle: UTG)

Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum Molfsee

Das Schleswig-Holsteinische Freilichtmuseum in Molfsee ist immer einen Besuch wert und eines der interessantesten Familienausflugsziele in Schleswig-Holstein. Auf dem Museumsgelände sind zahlreiche historische Gebäude wieder entstanden und informieren mit unzähligen Schaustücken über die Lebensweise früherer Generationen an der Ostseeküste und im Binnenland. Wenn dann noch eine besondere Veranstaltung hinzukommt, lohnt sich der Besuch im Schleswig-Holsteinischen Freilichtmuseum doppelt (Ferienhaus Schleswig-Holstein).

Oldtimer, Youngtimer und Klassiker im Freilichtmuseum
Ausfahrt des Schleswig-Holsteinischen Automobilclubs (S.H.A.C.)
Sonnabend, 18. August 2012, ab 8.00 Uhr


Der S.H.A.C. feiert Jubiläum: 100 Jahre Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club (S.H.A.C.) und 150 Jahre Prinz Heinrich von Preußen, eines Förderers der Automobilentwicklung. Aus diesem Anlass organisiert der Club eine rund 200 km lange Rundfahrt durch Schleswig-Holstein. Teilnehmen werden ca. 120 Oldtimer, Youngtimer und Klassiker. Start dieser besonderen Ausfahrt ist das Freilichtmuseum, das Ziel am Nachmittag ist der Kurpark in Hohwacht. Der Start erfolgt ab 10.00 Uhr. Dann werden die meisten Fahrzeuge das Museum verlassen, einige verweilen noch bis zum Mittag bzw. Nachmittag im Museum. Damit Liebhaber historischer Fahrzeuge ausreichend Zeit zum Anschauen haben, öffnet das Freilichtmuseum an diesem Tag bereits um 8.00 Uhr seine Pforten. Neben verschiedenen Mercedes-Benz und Porsche Modellen erwarten den Besucher auch besondere Ferrari und Rolls Royce Typen, weiterhin sind folgende Marken bei der Ausfahrt vertreten: Alfa-Romeo, Allrad, AMC, Audi, Austin-Healey, BMW, Chevrolet, EMW, FIAT, Ford, Jaguar, Mazda, MG, Opel, Panther, Peugeot, Porsche, Riley, Saab, Smart, Sunbeam, Triumph, Volkswagen, Volvo, und WILLY‘S OVERLAND (Jeep). Das älteste Fahrzeug ist ein Ford Modell A von 1931.

21. Niederdeutsches Theatertreffen
18. – 26. August 2012

„Mit Geföhl un Wellenslag“ ist nicht nur der Titel einer Komödie, die am Freitag von der Niederdeutschen Bühne Rendsburg aufgeführt wird, gleichermaßen könnte es das Motto des gesamten Theatertreffens sein. Neun Gruppen des Niederdeutschen Bühnenbundes präsentieren in der Winkelscheune ernste und heitere Stücke. Beginn der Vorstellungen ist bis auf den letzten Sonntag jeweils um 20.00 Uhr. Kartenvorverkauf: Konzertkasse Streiber (0431-91416) oder Kasse Freilichtmuseum (0431-65966-16).

Die Bockwindmühle von 1766 & Grundstoffe der Natur als Lieferanten für Heilmittel
19. August 2012, 11.00 bzw. 14.00 Uhr

Mühlen prägten in früheren Zeiten das Landschaftsbild. In Schleswig-Holstein gab es um 1900 noch etwa 1000 Windmühlen. Davon ist knapp ein Zehntel erhalten, die wenigsten sind jedoch funktionsfähig. Die Bockwindmühle oder auch „Deutsche Mühle“ genannt, ist der ältere Windmühlentyp Nordeuropas. Ihre Flügel werden mit dem ganzen Gehäuse um den Bock herum in den Wind gedreht. Was sind Läuferstein, Kammrad, Trauerschere? Hans Menzel stellt die einzige noch erhaltene Bockwindmühle in Schleswig-Holstein vor, erläutert die komplizierte Mühlentechnik und berichtet über Leben, Arbeiten und Alltag eines Müllers.

Die Suche nach Nahrungsmitteln brachte den frühen Menschen Erkenntnisse über nützliche und schädigende Wirkungen von Pflanzen und Naturstoffen. Wir kennen schriftliche Zeugnisse über einen umfangreichen Arzneischatz in frühen Hochkulturen sowie auch aus griechisch-römischer Zeit. Im Mittelalter finden wir in der Klostermedizin die Anfänge unserer historischen Apotheken. Ab dem 19. Jahrhundert entwickelt sich die Pharmazie in rasantem Tempo. Ausgehend von der Bearbeitung von Produkten aus Arzneipflanzen im Apothekenlabor gelangen wir zum hochwirksamen Arzneimittel der pharmazeutischen Industrie. Dr. Wilfried Krause berichtet in der historischen Apotheke über die Entwicklung von Arzneien aus pflanzlichen Wirkstoffen und ihren Einsatz bei Krankheiten. (Quelle: Schleswig-Holsteinisches Freilichtmuseum Molfsee)

Spannende Objekte der Tauchgeschichte im NAUTINEUM Stralsund

Das Nautineum in der Hansestadt Stralsund gehört mit dem Ozeaneum und dem Deutschen Meeresmuseum, die beide ebenfalls in Stralsund ansässig sind, zu den beliebtesten Ausflugszielen für Familien im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Urlauber und Einheimische der Ferienregionen Insel Rügen (Hotels Rügen), Insel Usedom und der Halbinsel-Fischland-Darß-Zingst bekommen Einblicke in die Nautik, die Lehre von der Schifffahrt, und können sich über die Seefahrt, Fischerei und Taucherei informieren. Regelmäßige Führungen und Vorträge runden das Angebot ab. Im Nautineum Stralsund wird Seefahrts- und Tauchgeschichte lebendigAm 16. August 2012 dreht sich beispielsweise alles um Tauchmaschinen. Was verbirgt sich hinter dem Begriff „Kreeftsche Tauchmaschine“? Neugierig geworden? Dann gehen Sie am besten gemeinsam mit einer Museumspädagogin im NAUTINEUM auf Entdeckungsreise zu den spannenden Objekten der Tauchgeschichte. Von 11:00 bis 14:00 Uhr werden u. a. die Rettungs-Druckkammern in der Ausstellungshalle „Meeresforschung“ erkundet. Außerdem geht es an Bord des legendären Unterwasserlabors "Helgoland", um einen Eindruck vom wochenlangen Leben und Arbeiten der damaligen Vier-Mann-Besatzung auf dem Meeresgrund zu gewinnen. Dabei wird auch das Geheimnis gelüftet, wozu den Argonauten „Suppentöpfe“ und „Iglus“ dienten.

Die Aktion ist insbesondere für Familien mit Kindern und Jugendlichen geeignet, aber natürlich sind auch alle anderen Interessierten herzlich willkommen. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenfrei und im Eintritt für das NAUTINEUM mit enthalten. Außerdem kann man im NAUTINEUM in einer 14 Meter hohen originellen Bootshalle Fahrzeuge und Fanggeräte der Fischer aus Vorpommern und Mecklenburg von damals und heute besichtigen, auf einem original gestalteten Boots- und Reusenplatz die Dimensionen echter Reusen bestaunen und viele weitere Großgeräte der Fischerei und Meeresforschung entdecken. Das NAUTINEUM auf dem Kleinen Dänholm, einer Insel zwischen Rügen und dem vorpommerschen Festland, ist derzeit täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet (Hotels Stralsund). (Quelle: Deutsches Meeresmuseum)

Sommernachtsparty in Trassenheide / Insel Usedom
Travestie und Schlagerkönige sorgen am 17. August 2012 in Trassenheide für sommerliche Partystimmung

Wenn die Tage so lang sind wie im Winter die Nächte und die Sonne nur für wenige Stunden am Horizont versinkt, lädt das Ostseebad Trassenheide auf der Ostsee-Insel Usedom traditionell zur großen Sommernachtsparty: Am 17. August 2012 erwartet die Besucher an der Konzertmuschel und am Strand jede Menge Spaß und Show.
Das Ostseebad Trassenheide auf der Insel Usedom legt großen Wert auf FamilienfreundlichkeitAb 19 Uhr stimmt DJ Tom die Gäste an der Konzertmuschel ein. Dazu gibt es für die kleinen Besucher das Kinderschminken, den Ballonzauber und die Springburg. Besonderes Showelement ist ab 19.15 Uhr die Kinderanimation mit Garde- und Showtanz von Antonia. Um 19.45 Uhr startet dann auch das Partyprogramm für die Eltern und alle anderen Erwachsenen auf der Sommernachtsparty: Die „Schlagerkönige des Nordens“ treten auf. Ihr einziges Ziel ist es, die Weltherrschaft an sich zu reißen – und das versuchen sie natürlich auch im Ostseebad Trassenheide. Die Show der beiden Künstler Marcus Christiansen und Micky Molken begeistert nicht nur mit deutschem Schlager, sondern auch mit Partymusik. Dazwischen lädt eine Travestie-Künstlerin namens Peggy die Besucher zu einer Reise in die Traumwelt fantastischer, raffinierter und erotischer Kostüme ein. Wer über das Wortgeplänkel zwischen Bosheit, Witz und Ironie schmunzeln kann und die Conferencen mag, die scharf wie Pfeffer und prickelnd wie Champagner sind, der sollte sich den Auftritt der Travestie-Künstlerin nicht entgehen lassen. Um 22.30 Uhr steht dann das Finale der Sommernachtsparty, das Höhenfeuerwerk am Strand, auf dem Veranstaltungsprogramm (Ferienwohnung Trassenheide). (Quelle: UTG)

Zusammenstellung: Karin Höll

Foto: © Karin Höll (o., u.), UTG (2.v.o.), Deutsches Meeresmuseum (3.v.o.)

Datum: 14.08.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)