Ausflugstipp Meeresmuseum Winterferien 2011

Ausflugstipp Meeresmuseum Winterferien 2011
Ausflugstipp Meeresmuseum Winterferien 2011
(4) Bewertungen: 1

Das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund und das angegliederte Ozeaneum gehören mit zu den beliebtesten Ausflugszielen im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Besonders von der Insel Rügen (Ferienhaus Rügen) ist Stralsund schnell zu erreichen, aber auch vom vorpommerschen Festland, von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst (Ferienwohnung Darß) und von der Insel Usedom (Usedom Hotels) lohnt sich die Anreise. Während der Winterferien 2011 können Ferienkinder und kleine einheimische Besucher wieder viel Interessantes im Meeresmuseum entdecken. Zahlreiche Veranstaltungen im Meeresmuseum sind speziell auf die kleinen Besucher und Familienurlauber ausgerichtet.

(Stralsund) Ob Wale Winterschlaf machen und Fische im kalten Wasser frieren, lässt sich während des Winterferienspaßes vom 6. – 20. Februar 2011 im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund herausfinden. Beim Fotografie-Wettbewerb im OZEANEUM führen kleine Fotokünstler Regie bei ihrem eigenen Fotoshooting. Modell stehen die Walnachbildungen, oder die Tiere im Aquarium. Aber Vorsicht! Sie vertragen kein Blitzlicht. Ob das Foto zum Motto „Bestes Einzelportrait gesucht!“ oder „Schwarmfische in Aktion!“ per Mail eingesendet wird, entscheidet natürlich der Fotograf. Weitere Themenvorschläge und Informationen zum Wettbewerb während der Winterferien gibt es unter www.kindermeer.de.

Am 14. Februar 2011 um 14:30 Uhr lädt das OZEANEUM zum Filmnachmittag im Kinosaal der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ ein. Gezeigt wird „Lars der kleine Eisbär“, wobei dafür neben dem regulären Eintrittspreis für das OZEANEUM keine weiteren Kosten anfallen. Am 6., 13. und 20. Februar finden im OZEANEUM Familienführungen statt. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr unter dem großen Finnwalskelett im Foyer. Die Führung kostet pro Person 2 € zusätzlich zum Eintritt.

Jeweils am 8., 9. und 16. Februar 2011 gibt es im MEERESMUSEUM ebenfalls spannende Erlebnisführungen für Familien. Hierbei können Kinder ab fünf Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern auf Entdeckungstour zu Haien, Seepferdchen, Schildkröten & Co. gehen. Ganz Mutige können auch mal einen Blick in die Museumsmagazine unterm Klosterdach oder in die hauseigene Präparationswerkstatt riskieren. Was es dort wohl zu entdecken gibt? Die Führungen starten jeweils um 13:00 Uhr. Karten können für zwei Euro pro Person zzgl. Eintritt erworben werden. Am 15. Februar präsentiert das Theater „Randfigur“ das Stück „Die kleine Seejungfrau“. Restkarten für die Vorstellung um 11.15 Uhr sind noch erhältlich.

Text: Deutsches Meeresmuseum

Foto: © Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Datum: 03.02.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)