Wellness erleben im Hotel ‚Das Ahlbeck’ (Usedom)

Wellness-Hotel 'Das Ahlbeck' auf der Insel Usedom (Foto: Hotel Das Ahlbeck) Wellness-Hotel Das Ahlbeck, Insel Usedom

Unser 2006 eröffnetes Wellness-Hotel direkt an der Promenade des Ostseebades Ahlbeck wartet in seinem außergewöhnlichen Wellnessbereich mit einer Besonderheit auf, die auch auf der Wellness-Insel Usedom ihresgleichen sucht: Das PRIVATE SPA ermöglicht das Verwöhntwerden zu zweit.

Einmalig auf Usedom und weit darüber hinaus ist die Sandliege, die auch in der kalten Jahreszeit das Flair des Ostseestrandes ins Haus holt und dazu private Atmosphäre bietet – warmer Ostseesand nur für Zwei. Dieses Wohlgefühl zu zweit vermitteln auch das kleine Dampfbad, eine Doppelwhirlwanne, zwei warme Steinliegen und die eigene - „private“ - Relax-Zone.

Private Spa im Wellness-Hotel Das Ahlbeck (Foto: Hotel Das Ahlbeck)Diese ganz eigene intime Erlebniswelt ist das Sahnehäubchen des Hotels, welches in allen seinen Bereichen dem Begriff Gastlichkeit neue Dimensionen verleiht. Die elegant eingerichteten und individuellen Wünschen angepassten - allesamt rauchfreien - Zimmer und Suiten, die vom Gast einsehbare Küche des Restaurants und nicht zuletzt das außergewöhnliche, 1.200 qm große SPA mit großzügigem, 20 Meter langem Schwimmbad, Saunalandschaft, Fitnessbereich, Solarium und vielen Behandlungsangeboten überzeugten zusammen mit dem konsequent auf Gastwünsche eingestellten Personal die strengen Tester des Deutschen Wellness Verbands.

„Das Ahlbeck“ erhielt Ende 2007 vom Deutschen Wellness Verband dessen höchstes Prädikat „Exzellent“.

Wer einmal Gast im „Das Ahlbeck“ war, wird dem Motto des Hauses zustimmen:

„Es gibt Augenblicke, da spürt man, dass man einen Ort gefunden hat, ohne ihn gesucht zu haben.“

Spa im Wellness-Hotel Das Ahlbeck auf Usedom (Foto: Hotel Das Ahlbeck)Weitere Informationen und Buchung
Das Ahlbeck
Hotel & Spa
Dünenstraße 48
17419 Seebad Ahlbeck
T (03 83 78) 49 94-0
F (03 83 78) 49 94-999
info@das-ahlbeck.de
www.das-ahlbeck.de 


Ausflugsmöglichkeiten

Ausflugsziele auf Usedom
Ausflugsziele in Vorpommern

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Hotels

Text und Fotos © Hotel Das Ahlbeck

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Eis-Skulpturenfestival in Jelgava
Die drei baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen nehmen im Ostseeraum eine gewisse Sonderstellung ein. Geographisch liegen sie eher in Nordeuropa, die nahe Ostsee bewirkt jedoch ein milderes Klima als auf vergleichbaren Breitengraden. Dennoch haben sich hier typisch nordische Traditionen etabliert. Zu denen gehört auch der Umgang mit Eis.
Dänemark auf Usedom
Nicht von Usedom, aber von der Rügens kleiner Nachbarinsel Hiddensee aus kann man bei klarem Wetter die dänische Insel Møn mit ihren markanten Kreidefelsen erkennen. Ein Zeichen dafür, dass rund um die Ostsee alles ziemlich nahe beieinander liegt. Nicht zu reden von den historischen Gemeinsamkeiten und Zwistigkeiten durch die Jahrhunderte. Das Usedomer Musikfestival hat von Anfang an das Ziel, die Musik des Ostseeraumes zu präsentieren und einem möglichst breiten Publikum nahezubringen. Die kommende Auflage dieses überregional bedeutsamen Festivals hat 2017 das nördliche Nachbarland Dänemark im Fokus.
Westpommersche Segelroute
Die Ostseeküste im Westen Polens ist größtenteils eine durchgängige Ausgleichsküste. Sie beginnt an der Swine (Świna), einem Mündungsarm der Oder, die hier die Inseln Usedom und Wollin trennt, und reicht bis zur Danziger Bucht. Der Ausbau der touristischen Infrastruktur umfasst auch die Möglichkeiten für Freizeitsegler. Die Hauptstadt der Wojewodschaft Westpommern ist Stettin (Szczecin), das einige Kilometer oderaufwärts liegt, aber ebenfalls ein maritimes Zentrum der gesamten Region darstellt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)