Hotels auf Usedom

Hotels im Stil der Bäderarchitektur in Bansin auf Usedom Hotels im Stil der Bäderarchitektur in Bansin auf Usedom

Die Ostseeinsel Usedom gilt als die schönste Ostseeinsel Deutschlands, auch wenn sie der Größe nach nur an zweiter Stelle nach Rügen steht. Bereits 1824 entstand das erste Usedomer Seebad im heute polnischen Swinemünde, schon ein Jahr später folgte Heringsdorf. Heute zählt die Ostseeinsel Usedom zehn Seebäder mit unterschiedlicher Größe und verschiedenartigem Charakter. Die Seebäder der Insel Usedom galten von Beginn ihrer Existenz an als Badewanne Berlins, denn die deutsche Hauptstadt war seit Ende des 19. Jahrhunderts nur wenige Stunde Bahnfahrt entfernt. Aber auch die begüterten Bürger der nächstgelegenen Großstadt Stettin sorgten für einen Urlauberboom auf Usedom. So entstand eine Vielzahl von Hotelbauten.

Naturnaher Urlaub im Hotel

Die Insel Usedom bietet mit ihrer Natur eine außerordentliche Vielfalt und hält darüber hinaus zahlreiche Sehenswürdigkeiten bereit. Auch das naturschöne Hinterland, hier Achterland genannt, ist mittlerweile Standort zahlreicher komfortabler Hotels und nicht mehr nur Geheimtipp. Nach wie vor konzentrieren sich die meisten Hotelbauten jedoch in den zehn Seebädern von Karlshagen bis Ahlbeck. Im naturschönen Hinterland, dem „Achterland“, erfüllen Hotels und Pensionen die unterschiedlichsten Anforderungen ihrer Gäste.

Bäderarchitektur

Einen ganz besonderen Charme haben die liebevoll und detailgetreu restaurierten sowie neu errichteten Villen im Stil der Bäderarchitektur, die von vielen Hotels und Pensionen als Domizile genutzt werden. Türmchen, Erker und Balustraden erinnern den Gast an die Zeit, als das Badewesen an der Ostsee seine erste Blüte erlebte. Die meisten dieser Bauten sind erhalten und restauriert worden, oft mit modernen Anbauten versehen und vor allem im Inneren mit einem Komfort ausgestattet, der internationalen Ansprüchen genügt. Urlaub in einem Hotel der Ostseeinsel Usedom bietet die Garantie für einen komfortablen, erlebnisreichen und gleichzeitig erholsamen Urlaub an der Ostsee.

Foto: © www.usedom.de

Travel Charme Strandhotel Heringsdorf

Travel Charme Strandidyll Heringsdorf

Das Strandidyll Heringsdorf auf der Ostsee-Insel Usedom gehört zur Travel-Charme-Gruppe ist ganz zum Wohlfühlen da.
Travel Charme Strandhotel Bansin

Travel Charme Strandhotel Bansin

Der Standort des Travel Charme Strandhotels auf der Insel Usedom ist ideal, vor allem für Familien-Ferien: Vor dem Travel Charme Strandhotel Bansin liegt die Ostsee, links ursprüngliche Natur, rechts Bäderarchitektur.
Travel Charme Strandhotel Zinnowitz

Travel Charme Strandhotel Zinnowitz

Das Travel Charme Strandhotel Zinnowitz auf der Insel Usedom liegt nicht nur direkt an der Promenade und der Seebrücke, sondern auch direkt am traumhaften Sandstrand des traditionsreichen Ostseebades Zinnowitz auf Usedom.
Hotel Forsthaus Damerow und Wellnesshotel Vineta (Foto: Hotel)

Hotel Forsthaus Damerow

Das Hotel Forsthaus Damerow und das Wellnesshotel Vineta nahe des Ostseebades Koserow auf Usedom bilden zusammen eine Insel auf der Insel. Erstklassige Restaurantatmosphäre, ein Schwimmbad und ein umfangreiches Aktivprogramm zeichnen die Hotelanlage aus.
Hotel Weißes Schloss

Hotel Weißes Schloss Heringsdorf

Das Hotel Weißes Schloss gehört zu den ältesten Gästehäusern in Heringsdorf. Vom Kulmberg reicht der Blick über die Ostsee und die Insel Usedom.
Das Strand- und Wellnesshotel Preussenhof auf Usedom

Strand- und Wellnesshotel Preussenhof in Zinnowitz

Das Strand- und Wellnesshotel Preussenhof im Ostseebad Zinnowitz ist mit seiner Lage direkt an der Strandpromenade, seinem ausgesuchten Service, der guten Küche und den großzügigen Wellnessbereich eines der beliebtesten Hotels im Ostseebad Zinnowitz.
Hotel Residenz in Heringsdorf

Hotel Residenz Heringsdorf

Das Hotel Residenz im Seebad Heringsdorf ist besonders familienfreundlich. Dreibett- und Familienzimmer machen den Aufenthalt auf Usedom zu einem erlebnisreichen Ostseeurlaub.
Hotel Seeklause in Trassenheide auf der Insel Usedom

Hotel Seeklause Trassenheide

Das Hotel Seeklaus in Trassenheide auf der Insel Usedom ist als Wellness-Hotel vor allem für Familien geeignet. Das familiengeführte Haus ist als familienfreundlich und behindertengerecht zertifiziert.
Hotel Kastell in Ahlbeck auf der Ostseeinsel Usedom

Hotel Kastell Ahlbeck

Direkt an der Ahlbecker Strandpromenade gelegen, garantiert das Hotel-Restaurant Kastell nicht nur komfortables und ruhiges Wohnen, sondern auch die wohlige Befriedigung kulinarischer Bedürfnisse. Die sehr hochwertig ausgestatteten Appartements, Suiten und Juniorssuiten ermöglichen es, individuellen auf die Wünsche der Gäste einzugehen.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Deichrückbau als Krimi
Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns verfolgt Pläne, einen Hochwasserschutzdeich im Norden der Insel Usedom für Renaturierungsmaßnahmen zurückzubauen, entgegen einer Vielzahl von sachlichen Argumenten und gegen den geschlossenen Widerstand der Bevölkerung. Gegenstand von Auseinandersetzungen ist auch die Konzeption des Museums Peenemünde. Mit einem Deichrückbau würde ein großer Teil der weltweit bedeutenden Denkmallandschaft rings um das Museum (das Gelände der ehemaligen Heeresversuchsanstalt), der Überflutung preisgegeben und damit der Denkmalwert des Standortes irreversibel beschädigt.
Dom zu Riga renoviert
Der Dom zu Riga ist eines der ältesten Sakralbauten nicht nur in Lettland, sondern im gesamten Baltikum. Die Grundsteinlegung erfolgte 1211, bald wurden unmittelbar daneben das Kloster und die Domschule erbaut. Im 14. und 15. Jahrhundert wurde die Kirche in eine Basilika umgebaut und der Kirchturm wurde erhöht, so dass er seitdem 140 Meter hoch ist. Im Gebäude des Doms zu Riga vereinen sich Merkmale der romanischen Frühgotik, des Barocks und des Jugendstils. Der Dom zu Riga ist eines der beliebtesten Gebäude der lettischen Hauptstadt. Seine Silhouette bestimmt wesentlich die Panorama-Ansicht von Riga. Dom und Vorplatz gehören zum historischen Zentrum Rigas, das in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde. Der Dom zu Riga ist die Kathedrale der lettischen evangelisch-lutherischen Kirche und Hauptort für die lettischen ökumenischen Gottesdienste.
1. HanseKulturFestival in Lübeck
Die Begriffe Hanse und Lübeck gehören so eng zusammen wie z.B. Hamburg und Hafen. Die Stadt an der Ostsee mit ihrem Hafen- und Seebadvorort Travemünde war eines der Gründungsmitglieder und dann ein Zentrum der Hanse. Die gesamte Innenstadt ist von der Hansegeschichte geprägt. Kein Wunder, dass diese Tradition in Lübeck sehr lebendig gehalten wird. Wer geglaubt hat, dass dabei bereits alle Möglichkeiten ausgeschöpft sind, wird durch das Konzept einer neuartigen Veranstaltungsreihe eines besseren belehrt.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)