Hotels auf Rügen

Seebrücke im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen Seebrücke im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen

Auf lange Seebädertradition kann Deutschlands größte Insel Rügen zurückblicken. Weithin bekannte Wahrzeichen Rügens sind die Kreideküste zwischen Sassnitz und Lohme und das Kap Arkona.

Die landschaftlich abwechslungsreichere Osthälfte Rügens wird durch die Seebäderkette von Binz und Prora bis Thiessow geprägt. Dünen und Steilküste wechseln sich hier als Küstenhinterland ab. Unweit der Seebäder lockt die oft unberührte Natur zu Ausflügen und Wanderungen. Eines der meistbesuchten Schlösser Deutschlands ist das Jagdschloss Granitz bei Binz, von wo aus der Blick über die Ostsee-Rügen bis zur Nachbarinsel Usedom und zum vorpommerschen Festland reicht.

Foto © nordlicht verlag

Travel Charme Kurhaus Binz auf der Insel Rügen

Travel Charme Kurhaus Binz

Das Travel Charme Hotel Kurhaus Binz auf der Ostsee-Insel Rügen hat eine lange Tradition aufzuweisen. 5-Sterne-Qualität, ausgezeichnete Restaurants und das PURIA Spa sorgen für Entspannung und Erholung.
Ostseehotel Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen

Travel Charme Kurhaus Sellin

Die Weite der Ostsee mit ihrer wohl schönsten Seebrücke im Blick, mediterranes Flair in einzigartiger Lage: Ihr Logenplatz und das süße Leben erwarten Sie im Travel Charme Kurhaus Sellin auf Rügen.
Travel Charme Nordperd & Villen Göhren auf Rügen

Travel Charme Nordperd & Villen Göhren

Auf der Ostsee-Insel Rügen laden das Travel Charme Hotel Nordperd und die Villen Göhren - Lo, Sonja und Brunhilde - zum Genießen und Entspannen ein. Rund um das Nordperd, die Südost-Spitze der Insel Rügen, erstreckt sich naturschöne Landschaft, ideal für Freizeit und Sport wie Fahrrad fahren, Wandern und Nordic Walking.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf
Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.
Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig eröffnet
Der deutsche Angriff auf ein polnisches Munitionslager auf der Westerplatte, einer kleinen Halbinsel nördlich der Stadt Danzig, gilt als der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Nur wenige Kilometer entfernt von dieser Stelle wurde jetzt nach jahrelanger Vorbereitungszeit ein groß dimensioniertes Museum eröffnet. Damit ist die Anziehungskraft der polnischen Ostseemetropole weiter gewachsen, denn auch für die zahlreichen Touristen wird das neue Museum ein Anziehungspunkt werden.
Der Garten des Schicksals an der Daugava
Es ist eine ehrgeizige Idee - einen Ort zu schaffen, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenbringt, ein Ort, der Bewohner und Besucher gleichermaßen begeistert und bewegt. So soll es am Ufer des Flusses Daugava (Düna) passieren, bei der Stadt Koknese, etwa 80 Kilometer vor der Mündung in die Rigaer Bucht der Ostsee. Die Daugava ist für ganz Lettland eine lebenswichtige Arterie, an deren Ufern Befestigungsanlagen und Städte gebaut wurden, die Wirtschaft blühte und neue Horizonte für Bildung und Kultur erschlossen wurden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)