Hotels in Vorpommern

Brücke in Wolgast - Tor zu Insel Usedom Brücke in Wolgast - Tor zu Insel Usedom

Dem vorpommerschen Festland vorgelagert sind die bekannten Ferieninseln Rügen und Usedom. Doch auch der Küstenbereich zwischen dem Strelasund im Norden über den Greifswalder Bodden mit dem Seebad Lubmin und dem Stettiner Haff im Süden bietet landschaftliche Reize. Hier kann der Gast wählen zwischen Städteurlaub in den Hansestädten Stralsund und Greifswald, den Kleinstädten mit Tradition wie Wolgast, Anklam und Ueckermünde sowie erholsamen Winkeln abseits des Trubels. Das einzige noch unverbaute Flusstal Mitteleuropas, die Peene, ist Refugium für seltene Tiere wie Biber und Fischotter, und gleichzeitig ein Paradies für Naturliebhaber.

Foto © nordlicht verlag

Hotel Seebrücke Lubmin

Hotel Seebrücke Lubmin

Direkt an der Seebrücke im Seebad Lubmin befindet sich das gleichnamige Hotel Seebrücke. Der Greifswalder Bodden trennt hier das vorpommersche Festland von der gut sichtbaren Insel Rügen. Zum feinsandigen Strand sind es vom Hotel aus nur wenige Meter.
Ferienanlage Zum Knirk

Ferienanlage Zum Knirk (Lubmin)

Die Ferienanlage Zum Knirk liegt direkt im Küstenwald des Seebades Lubmin an der vorpommerschen Ostseeküste am Greifswalder Bodden nahe der Hansestadt Greifswald. Besonders als Ziel für Gruppenreisen und Feiern ist die Anlage gut geeignet.

Hotel & Restaurant „Am Peenetal“

Mitten im Peenetal, zwischen Anklam und Jarmen, ist aus dem ehemaligen Gutshof Liepen inmitten eines Parkes eine Ferienanlage entstanden, die eine Verbindung von örtlicher Tradition und höchsten Gäste-Ansprüchen darstellt.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!
DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf
Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)