Ferienanlagen

Ferienanlage an der Ostsee (Foto: nordlicht verlag) Ferienanlage an der Ostsee (Foto: nordlicht verlag)

Die große Zahl der Nutzer von Ferienwohnungen an der Ostseeküste schätzt die freizügigen Möglichkeiten dieser Art von Urlaub. Den Tagesablauf vom ganz eigenen Quartier aus selbst bestimmen, auf gewohnte Art das Essen zubereiten, Gäste empfangen, den Komfort einer Wohnung oder eines ganzen Hauses mit mehreren Zimmern in Familie oder im großen Freundeskreis gemeinsam und zu einem günstigen Preis genießen – das macht die Faszination des Urlaubs in der Ferienwohnung aus.

Doch warum auf Komfort verzichten, der auch für Hotels typisch ist? Ein oder mehrere Restaurants in der Nähe, eine breite Palette von Freizeitangeboten wie Wellness, Kinderspielplatz, Sportmöglichkeiten, Badestellen, dazu Veranstaltungsangebote, ständig ansprechbares Servicepersonal und mehr. Das alles bieten komplexe Ferienanlagen. Sie vereinen die Individualität des Urlaubs in der Ferienwohnung mit dem Service eines Hotels und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Wir stellen Ihnen, in übersichtlicher Unterteilung nach Regionen, Ferienanlagen vor, die den hohen Standard eines Urlaubsaufenthaltes an der Ostseeküste mitbestimmen.

Ferienhäuser auf Usedom (Foto: Forsthaus Damerow)

Ferienanlagen auf Usedom

Die zweitgrößte deutsche Insel, deren östlichster Teil zu Polen gehört, wird von vielen ihrer Gäste als schönste...
Ferienanlagen Vorpommern

Ferienanlagen Vorpommern

Das nordostdeutsche Küstenland im Vorfeld der bekannten Urlaubsziele Darß, Rügen und Usedom bietet neben landschaftlich reizvollen Regionen an Strelasund, Greifswalder Bodden und Stettiner Haff auch attraktive Ausflugsziele wie die Städte Ribnitz-Damgarten, Stralsund, Greifswald, Wolgast, Anklam und Ueckermünde. So wird eine Verbindung geschaffen zwischen pulsierendem Badeleben an der Ostsee und dem mehr zurückgezogenen Aufenthalt im Hinterland.

Ferienanlagen auf Rügen

Deutschlands größte Insel bietet zahlreiche Ausflugsziele für einen Urlaub an der Ostsee in der Ferienwohnung.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Neues Forschungsprojekt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund
2017 war für das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr. Uns erreichten viele kreative und gut durchdachte Entwürfe zum Architektenwettbewerb für den Umbau des MEERESMUSEUMs. Aus diesen konnte das Preisgericht einstimmig den Gewinner ermitteln. Im Mai hatten unsere Wissenschaftler erstmals einen in Schweden gestrandeten Grindwal geborgen, seziert und nach Stralsund gebracht.
EDEN Award für Daugavpils
Die lettische Stadt Daugavpils (dt. Dünaburg) liegt mehr als 200 Kilometer von der Ostseeküste entfernt im Dreiländereck mit Litauen und Weißrussland und ist Lettlands zweitgrößte Stadt. 2017 wurde Daugavpils zu einem der faszinierendsten Reiseziele des European Destinations of Excellence oder EDEN Wettbewerbs gekürt. Frühere Gerüchte, dass die geplante Restaurierung der Festung von Daugavpils zu teuer ist, um sich durch die Besucher refinanzieren zu können, sind verstummt. Daugavpils hat sich in kurzer Zeit zu einem der bedeutendsten Tourismusdestinationen Lettlands entwickelt.
Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)