Triller-Bau – Massivhäuser als Ferienimmobilie und Eigenheim

Ferienwohnungen Kauf Insel Usedom Ferienwohnungen zum Kauf auf Usedom

Ihr Partner für’s Bauen in Hamburg, Rostock, Insel Usedom, Neubrandenburg und Berlin.

Der Bau Ihres Eigenheims, Ihres Ferienhauses oder Ihrer Ferienwohnung an der Ostsee ist ein besonderes Ereignis im Familienleben. Miterleben, wie die Kinder im Garten spielen oder wie Ihre Freunde oder Feriengäste die Abendstimmung auf der Terrasse genießen. Hierfür benötigen Sie den richtigen Partner. Besonders wenn Sie eine Ferien-Immobilie planen, die auch vermietet werden soll, sind einige besondere Ausstattungsmerkmale zu beachten.

Ein Haus, das solide gebaut ist, gibt ein sicheres Gefühl für Ihre Zukunft. Wir bauen daher Ihr Eigenheim massiv, Stein auf Stein, schlüsselfertig zum Festpreis. Wir beraten Sie umfangreich von der Planung bis zum Einzug.

'Haus Rügen' als Beispiel eines Triller-Bau-Hauses (Foto: Triller-Bau)Die Leistungsvielfalt unseres Unternehmens zeigen wir Ihnen mit einigen Objektvorschlägen. Individuelles Bauen nach Ihren Wünschen steht bei uns im Vordergrund. Von unserer Qualität überzeugen Sie sich am besten bei einem Besuch unserer realisierten Häuser.

Unsere Stärke liegt in der fachlichen Kompetenz. Detaillierte Angebote sowie Bauzeit- und Festpreisgarantie sind für unser Unternehmen selbstverständlich wie auch unsere langjährige Bauleitungserfahrung.

Bauen ist Vertrauenssache. Vertrauen Sie uns beim Bauen Ihrer Ferien-Immobilie oder Ihres Eigenheims an der Ostsee! Fordern Sie unseren Farbkatalog an oder besuchen Sie unser Musterhaus in Wolgast-Mahlzow.

(Grafik: Triller-Bau)Triller-Bau
Straße der Freunschaft 30 a
17438 Wolgast-Mahlzow
T (0 38 36) 20 07 73
F (0 38 36) 20 07 75
info@triller-bau.de
www.triller-bau.de


Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 9.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 9.00 bis 16.00 Uhr
Wochenende nach Vereinbahrung

Bitte beachten Sie die folgenden Angebote von Triller-Bau!

Dieser Artikel ist eine ANZEIGE des o.g. Anbieters

Text und Fotos © Triller-Bau

Ferienimmobilien Kauf Usedom

Stadtvillen in der Seestadt Wolgast

Die 750 Jahre alte Stadt Wolgast ist das Tor zur Insel Usedom. Eine imposante Klappbrücke führt über den Peenestrom auf die...
Ferienimmobilien Kauf Usedom

Villen im Ostseebad Karlshagen (Usedom)

Das Ostseebad Karlshagen ist das nördlichste auf der Sonneninsel Usedom . Der Ort liegt unmittelbar am breiten, feinsandigen...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

DANCE MASTERS! Best of Irish Dance in Heringsdorf
Tanzen wird in diesem Jahr auf der Sonneninsel besonders groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen von „Usedom tanzt“ bis hin zu „tanzen wie & mit den Stars“. Wesentlich professioneller und „irischer“ allerdings geht es am Januar 2018 in Heringsdorf mit den DANCE MASTERS zu. Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Zwölf der weltweit besten Irish-Stepdancers wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation oft einfach aufzuheben.
Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig eröffnet
Der deutsche Angriff auf ein polnisches Munitionslager auf der Westerplatte, einer kleinen Halbinsel nördlich der Stadt Danzig, gilt als der Beginn des Zweiten Weltkriegs. Nur wenige Kilometer entfernt von dieser Stelle wurde jetzt nach jahrelanger Vorbereitungszeit ein groß dimensioniertes Museum eröffnet. Damit ist die Anziehungskraft der polnischen Ostseemetropole weiter gewachsen, denn auch für die zahlreichen Touristen wird das neue Museum ein Anziehungspunkt werden.
Der Garten des Schicksals an der Daugava
Es ist eine ehrgeizige Idee - einen Ort zu schaffen, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenbringt, ein Ort, der Bewohner und Besucher gleichermaßen begeistert und bewegt. So soll es am Ufer des Flusses Daugava (Düna) passieren, bei der Stadt Koknese, etwa 80 Kilometer vor der Mündung in die Rigaer Bucht der Ostsee. Die Daugava ist für ganz Lettland eine lebenswichtige Arterie, an deren Ufern Befestigungsanlagen und Städte gebaut wurden, die Wirtschaft blühte und neue Horizonte für Bildung und Kultur erschlossen wurden.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)