Ausflugstipps Bornholm (DK)

Rundkirche Österlars auf Bornholm Rundkirche Österlars auf Bornholm

Die Ostsee-Insel Bornholm bietet auf ihrer begrenzten Fläche zahlreiche zum Teil international bekannte Ausflugsziele, die die Insel zu fast jeder Jahreszeit und für alle Altersgruppen zu einem abwechslungsreichen Urlaubsziel machen. Dazu zählen ohne Zweifel Skandinaviens größte Burgruine Hammershus und die Insel Christiansø.


Kanone im Mittelaltercentrum auf Bornholm (Foto: Destination Bornholm)Mittelalterzentrum
Als wissenspädagogisches Erlebniscenter gilt der mit Palisaden und Turm befestigte Hof bei Østerlars. Auf 15 Hektar Gesamtfläche warten zahlreiche Aktivitäten zum Mitmachen auf die ganze Familie. Der große Mittelaltermarkt Ende Juli ist jährlicher Höhepunkt.

Bornholms Middelaldercenter
Stangevej 1, Østerlars
DK-3760 Gudhjem
T +45 (56 49) 83 19


Erlebnispark Joboland auf Bornholm (Foto: Destination Bornholm)Joboland
Bornholms größter Vergnügungs- und Tierpark Joboland befindet sich in Svaneke. 6000 qm beheizte Badelandschaft mit Riesenrutschen und Kleinkinderbereich bieten Wetterunabhängigkeit. Sie werden ergänzt durch einen kleinen Tierpark, einen großzügig angelegten Spielpark mit Kartbahn, Klettergarten, Minigolf, Bootsverleih und vielen anderen Attraktionen.

Joboland
Højevejen 4
DK-3740 Svaneke
T +45 (56 49) 60 76


Sommervogelpark Bornholm in Nexö (Foto: Destination Bornholm)Sommervogelpark & Tropenland
Tropisches Klima empfängt am westlichen Rand der Stadt Nexø die Besucher des Sommervogelparks Bornholm. Ein 900 qm großes verglastes Tropenhaus mit duftenden tropischen Gewächse, Vögeln, Teichen, einem Wasserfall und dazu zahlreiche farbenprächtige Schmetterlinge lassen den Besucher die kühle nordische Umgebung vergessen.

Bornholms Sommerfuglepark & Tropeland
Gl. Rønnevej 14
DK-3730 Nexø
T +45 (56 49) 25 75




Landwirtschaftsmuseum Melstedgård
Melstedgardmuseum auf Bornholm (Foto: Destination Bornholm)Als erster Bauernhof Dänemarks wurde der Melstedhof südlich von Gudhjem bereits 1950 als „lebender Bauernhof“ unter Denkmalschutz gestellt. Die originalgetreue Ausstattung aus der über 200-jährigen Geschichte des Anwesens vermittelt einen authentischen Eindruck aus der landwirtschaftlichen Vergangenheit der Insel Bornholm.

Melstedgård
Melstedvej 25, Melsted
DK-3760 Gudhjem
T +45 (56 48) 55 98



Bornholms Museum Rønne
Mit seinem umfangreichen Überblick über die vielen Facetten Bornholmer Geschichte gehört es zu den besten Heimatmuseen Dänemarks und sollte den Ausgangspunkt für eine Entdeckungsfahrt über die Insel Bornholm bilden. Eine Sammlung von über 2000 kleinen Goldblechfiguren (Goldgubber) aus der Zeit der Völkerwanderung, die Mitte der 1980er Jahre auf einem Acker gefunden wurden, ist die Hauptattraktion des Museums.

Bornholms Museum
Sct. Mortensgade 29
DK-3700 Rønne
T +45 (56 95) 07 35


Verteidigungsmuseum Rønne
In Teilen der ehemaligen Wehranlagen einer geplanten, aber nie vollendeten Festung Rønne gelegen, zeigt das Forsvarsmuseet eine Fülle von lokalhistorischen Dokumenten und Ausstellungsstücken über die militärische Vergangenheit Bornholms. Imposant ist das mit fast vier Meter dicken Wänden gebaute runde Kastell.

Forsvarsmuseet
Arsenalvej 8
Dk-3700 Rønne
T +45 (56 95) 65 83


Bornholms Keramikmuseum Rønne
Das lebendige Museum entstand aus einer ehemaligen Keramikfabrik. Hier kann der Besucher die Arbeitsgänge nachverfolgen, wie sie schon bei Gründung des Betriebes üblich waren. Das Museum steht für die reiche Tradition der Insel in diesem Handwerk. Mehr als 200 Töpfereien und 25 Keramikfabriken waren hier früher ansässig.

Hjorths Fabrik
Bornholms Keramikmuseum
Krystalgade 5
DK-3700 Rønne
T +45 (56 95) 01 60


Grønbechs Gård Hasle
Ein ehemaliger Kaufmannshof wurde im Zentrum von Hasle zu einem Ausstellungs- und Kulturhaus umgestaltet. Der Gast kann sich auf 1500 qm über Kunst und Kunsthandwerk auf Bornholm informieren und gewinnt darüber hinaus auch Einblick in die Lebensumstände der Fischer in früheren Zeiten. Kinder haben die Möglichkeit zu eigener kreativer Betätigung.

Grønbechs Gård 4
DK-3790 Hasle
T +45 (56 96) 18 70


Automobilmuseum Aakirkeby
Die kleine private Sammlung des Inhabers eine Autowerkstatt in Aakirkeby entwickelte sich zu einer sehenswerten Schau von gut gepflegten alten Automobilen und Motorrädern. Dazu können auch Fahrräder und eine Anzahl von technischen Hausgeräten wie Radio- und Fernsehgeräte, Schreibmaschinen und Filmprojektoren besichtigt werden. Eine originalgetreu eingerichtete Autowerkstatt aus den 1920er Jahren vervollständigt die Schau.

Bornholms Automobilmuseum
Grammegårdsvej 1
DK-3720 Aakirkeby
T +45 (56 97) 45 95


Oluf Høst Museum Gudhjem
In Gudhjem kann das Werk des Bornholmer Malers Oluf Høst in genau der Umgebung erlebt werden, in der seine Bilder entstanden. Seine Wohnstätte, die Bauernkate Bognemark mit Blick über die Dächer von Gudhjem und die Ostsee, erlaubt einen Einblick in das Leben des Malers ebenso wie die Betrachtung vieler seiner Motive aus den Jahren 1920 bis 1960.

Løkkegade 35
DK-3760 Gudhjem
T +45 (56 48) 50 38

Foto: © Destination Bornholm (alle)

Burgruine Hammershus auf Bornholm

Burgruine Hammershus

Hammershus gilt heute unbestritten als Nordeuropas größte erhaltene Festungsruine. Das bringt die Festung in die Rolle eines...
Hafen von Christiansø

Insel Christiansø

Christiansø ist die größte der nach ihrer geringen Größe so benannten „Erbseninseln“ (Ertholmerne),...
Bornholms Kunstmuseum

Bornholms Kunstmuseum

Bornholms Kunstmuseum ist ein einzigartiges Museum an einem einzigartigen Standort. Dieses Museum entstand 1993 direkt an der Küste der...
Das Museum NaturBornholm

NaturBornholm

Zu den Ausflugszielen, die ein Besucher der Ostseeinsel Bornholm während seines Aufenthaltes unbedingt gesehen haben sollte, gehört...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)