Hadsund

Blick auf Hadsund an der Ostsee auf Jütland Hadsund auf der Halbinsel Jütland

Auf der Suche nach dem Ort Hadsund in einem dänischen Reiseführer stößt man schnell an seine Grenzen. Wenn überhaupt, wird Hadsund - zu unrecht - als langweilig und eintönig beschrieben. Doch Hadsund sollte man erleben. Ein Urlaub in Hadsund ist insbesondere für Naturreisende und Abenteurer geeignet, aber auch für den Urlaub ganz in Familie ist Hadsund garantiert nicht langweilig.

Das Beste an Hadsund ist die fantastische Lage im Norden der Halbinsel Jütland. Zentral gelegen zwischen der Stadt Mariager und den kilometerlangen Stränden der Ostsee liegt Hadsund direkt an einem der vielleicht schönsten Panoramen entlang des Mariager Fjord. Der Mariager Fjord ist übrigens einer der kleinsten Fjorde, die sich von der Ostsee in das Land Dänemark pressen. Und die kleine Gemeinde Hadsund ist die Gemeinde, an der man sich entscheiden muss, an welcher Uferseite man den Mariager Fjord entlang wandern, fahren oder reiten möchte, denn Hadsund besitzt die einzige Querung über den Mariager Fjord. Wer sich eine Ferienwohnung in Hadsund mietet, gewinnt garantiert einen wunderbaren Urlaub. Übrigens, die Gemeinde Hadsund besitzt mit der renovierten Havno Windmühle nicht nur die älteste Windmühle in Jütland, sondern auch ein traumhaftes Panorama an der engsten Stelle des Mariagerfjord.

Mit dem Mieten der Ferienwohnungen in Hadsund erfährt man in der Regel auch, wie vielen Aktivitäten man rund um Hadsund nachgehen kann. Dazu zählt garantiert die Fahrt mit dem Kanu auf dem Mariager Fjord. Für Kinder und größere Naschkatzen wird die Bonbonwerkstatt der Renner unter den Unternehmungen in Hadsund sein. Typisch für Orte an der Ostsee: auch Hadsund besitzt im Sommerurlaub ein vielseitiges Programm, beginnend von Kinderschminken und Keramikwerkstätten über Hüpfburgen und kleinere sportlichen Events bis hin zu einem aktiven Nachtleben. Für die restlichen Tage im Jahr bietet der Zap Divers Kurse fürs Tauchen an, und dem Strand in Øster Hurup konnte bisher kaum jemand widerstehen. Er lockt wie die günstigen Ferienwohnungen in Hadsund mit kilometerlangen feinen Sandstränden und mit einem wunderbaren Urlaub an der Ostsee zu jeder Jahreszeit.

Foto: © Wikimedia / Hubertus45

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)