Dance Masters bringen Irish Dance an die Ostsee

Dance Masters bringen Irish Dance an die Ostsee

Einheimische und Urlauber an der Ostseeküste können sich im Frühjahr 2014 auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen: DANCE MASTERS! erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise. Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit. Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen zeigen in authentischen und farbenfrohen Kostümen die zahlreichen Facetten des irischen Stepptanzes.
Schloss Amalienborg

Dänisches Königsschloss als Museum geöffnet

Dänemark und die übrigen nordischen Länder stehen nach wie vor in der Beliebtheitsskala deutscher Ostsee-Urlauber weit vorne. Das liegt nicht nur in der abwechslungsreichen Landschaft begründet, sondern auch in der Offenheit der Bewohner. Das betrifft nicht zuletzt auch die Königshäuser. Ein weiteres zeichen dafür ist die Öffnung des dänischen Königsschlosses Amalienborg als Museum.

Heiraten an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Es gibt viele Dinge im Leben, die von einem Mythos umwoben oder so besonders sind, dass sie viele Liebhaber finden. In einer Hochzeit am Meer – oder nahe des Meeres – vereinen sich zwei davon: Urlaub an der Ostsee und die hohe Zeit im Leben zweier Menschen. Das Urlaubsland Schleswig-Holstein hat dazu zahlreiche Möglichkeiten zu bieten.
Südschwedische Landschaft

Radfahren in Südschweden

Schwedens südlichste Provinz Skåne ähnelt nur auf den ersten Blick und nur an ihrer südlichsten Spitze etwas dem norddeutschen Flachland. Auch das Abbild der Landschaft mit ähnlichen Anbaufrüchten wie Raps oder Getreide macht zunächst keinen Unterschied zu Schwedens südlichem Nachbarn auf dem „Kontinent“, wie die Schweden gerne sagen.
Westhafen in Malmö

Erlebnis Malmö

Die südschwedische Ostseemetropole Malmö, von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen nur durch den Öresund getrennt, nimmt seit Jahren eine Entwicklung, die sich weltweit sehen lassen kann. Seit 2000 verbindet die Öresundbrücke beide Städte und macht sie zusammen mit ihrem Umfeld in Dänemark und Schweden zu einer immer mehr zusammenwachsenden Region.
Museumshafen in Greifswald

Greifswalder Museumshafen wird ausgebaut

Die letzten fünf Kilometer des Flüsschens Ryck vor der Mündung in den Greifswalder Bodden, von der Altstadt bis zum Fischerdorf Wieck, gehören zu den schönsten Flecken der Hansestadt. Durch mehrere von der Stadt untertützte Einzelinitiativen ist am Rande der historischen Altstadt, die durch den Ryck begrenzt wird, ein malerischer Museumshafen entstanden. Schiffe verschiedenster Art und unterschiedlichen Alters laden entweder zum Anschauen, zum Besichtigen oder sogar zu Ausfahrten ein.
Der Usedom Beachcup in Karlshagen

14. USEDOM BEACHCUP in Karlshagen

Zum 14. Mal lockt der Usedom Beachcup in diesem Jahr mehr als 1.000 Beachvolleyballer aus fünf Ländern an den Strand im Ostseebad Karlshagen. Drei Tage lang baggern und pritschen sie auf knapp 90 Feldern in Zweier- und Viererteams. Das weltweit größte Beachvolleyballturnier, das 2008 auch Einzug ins Guinness Buch hielt, richtet außerdem auch wieder einen Fun Cup aus, bei dem Urlauber und Einheimische gegeneinander antreten.
Travemünder Woche

124. Travemünder Woche 2013

Die Regattawoche voller Höhepunkte startet am Freitag, den 19. Juli und endet am Sonntag den, 28. Juli 2013. Mit dabei sind rund 1.500 Aktive an den Startlinien der Regattafelder und rund eine Million Zuschauer an Land. Die Party steigt auf über 80.000 Quadratmeter von der Bertlingstraße bis zur Trelleborgallee und wieder zurück.
Das Doberaner Münster im Modell

Doberaner Münster im Modell

Fast 70 Außenmodelle, alles originalgetreue Nachbildungen historisch wie architektonisch wertvoller Baudenkmäler aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, begleiten den Besucher durch die 4,5 ha große Parkanlage des miniland Mecklenburg-Vorpommern in Göldenitz vor den Toren Rostocks. Vor elf Jahren entstanden, ist dies gleichzeitig ein Spiegelbild der Stil- und Bauepochen unseres Bundeslandes.
Preisverleihung in Athen

Museum Peenemünde erhält Europa Nostra Award

Peenemünde im Norden der Ostseeinsel Usedom steht seit vielen Jahren im Mittelpunkt des weltweiten Interesses. Das Historisch-Technische Museum ist im Kraftwerk der ehemaligen Heeresversuchsanstalt untergebracht. Hier wurde vor mehr als 70 Jahren die weltweit erste Rakete zum erfolgreichen Start gebracht, entwickelt als Waffe, die bei Herstellung und Einsatz tausende Todesopfer forderte.
Samische Kultur in Umeå

Umeå – Europäische Kulturhauptstadt 2014

Die nordschwedische Ostseemetropole Umeå wird Europäische Kulturhauptstadt 2014 und hat sich dabei innerhalb Schwedens gegen die südschwedische Stadt Lund durchgesetzt. Damit wird die herausragende Stellung der Stadt in Nordschweden gewürdigt. Die Stadt Umeå selbst hat bereits eine Vielzahl von Initiativen zur Vorbereitung auf das kommende Jahr entwickelt.
Wayne Carpendale in

Der Landarzt kehrt zurück

Kappeln an der Schlei gehört zu den bekanntesten Urlaubsorten an der deutschen Ostseeküste in Schleswig. Die Stadt ist nicht nur ein beliebter Anlaufpunkt für die zahlreichen Urlauber der gesamten Region, sondern auch selbst durch die beiden Badestrände mit flachem Wasser besonders für Familienurlaub geeignet.Zwischen 1987 und 2013 war Kappeln unter dem Filmnamen Deekelsen Schauplatz der Fernsehserie „Der Landarzt“.
Kunstmuseum Ahrenshoop, Modell

Kunstmuseum Ahrenshoop vor Eröffnung

Ahrenshoop gehört zu den bekanntesten Seebädern an der deutschen Ostseeküste. Gelegen auf der Halbinsel Fischland, dem Zugang zu Darß und Zingst, hat es schon immer besonders bildende Künstler angelockt. So entwickelte sich nicht nur eine aktive Künstlerkolonie, sondern auch eine öffentliche Präsentation von deren Werken.
Stadtmauer von Visby

Mittelalterwoche in Visby

Das Mittelalter ist im Ostseeland Schweden sehr präsent, die alten Bräuche werden sorgfältig gepflegt. An vielen Stellen finden Veranstaltungen statt, die die Vergangenheit lebendig werden lassen. Zu diesen gehören auch die Mittelalterspiele in Visby, der Hauptstadt der Ostseeinsel Gotland. Gotland ist nicht nur die größte Insael in der östlichen Ostsee, sondern auch stark von seiner Vergangenheit geprägt.
Blaue Flagge in Karlshagen

Dreimal „blau“ für Karlshagen

Karlshagen ist das nördlichste und jüngste der zehn Ostseebäder auf der Sonneninsel Usedom. Es hat sich seit 1990 von einem Geheimtipp zu einem Eldorado vor allem für Familienurlaub entwickelt. Attraktives Flair und die Lage zwischen Ostseestrand und Peenestrom sorgen für eine Vielfalt, die kaum Urlaubswünsche offen lässt.
Zoo, Sponsoren und Künstler für die Klassiknacht

Klassiknacht im Rostocker Zoo

Der Rostocker Zoo ist nicht nur eines der beliebtesten Ausflugsziele an der Mecklenburgischen Ostseeküste, er ist auch bekannt für originelle Innovationen. Erst kürzlich hat das neu eröffnete Darwineum für einen Besucheransturm gesorgt. Der Zoo führt auch das internationale Zuchtbuch für Eisbären, deren Anlage völlig neu gestaltet werden soll.
Der Beachvolleyball-Starcup 2012

Beachvolleyball-Starcup 2013 in Travemünde

Das Ostseebad Travemünde vor den Toren der alten Hansestadt Lübeck gehört zu den traditionsreichsten seiner Art an Deutschlands Ostseeküste. Die Nähe zu Lübeck begünstigte eine Entwicklung, die es zu einem der anspruchsvollsten Badeorte an der Ostsee werden ließ. Das inspiriert auch Veranstalter aller Art dazu, sich gerade für Travemünde als Standort zu entscheiden.
Kurhaus und Haus Mecklenburg mit Kutschen um 1855

220 Jahre Heiligendamm

Das älteste deutsche Seebad Heiligendamm feiert in diesem Jahr sein 220-jähriges Jubiläum. Der Leibarzt des Herzogs Friedrich Franz I. von Mecklenburg-Schwerin überzeugte seinen Landesherren von der Nützlichkeit regelmäßigen Badens im Meer. Das war der Anfang des Ortes Heiligendamm, der ausschließlich als Seebad angelegt wurde und der heute zu den traditionsreichsten Seebädern an der Ostsee gehört. Heiligendamm ist ein Ortsteil von Bad Doberan und liegt nur wenige Kilometer östlich von Rostock.
Ein Hoch-Genuss am Nord-Ostsee-Kanal

Ein Hoch-Genuss am Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal als die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt bringt nicht nur Frachten auf kürzerem Weg in beide Richtungen, sondern ermöglicht auch Freizeitskippern einen bequemen Weg von Westen in die Ostsee und zurück. Unmittelbar im Anschluss an den Kanalausgang in Kiel erstreckt sich in nördlicher Richtung die so genannte „Dänische Südsee“, ein beliebtes Segelrevier.
Ueckermünder Haff-Sail

Ueckermünder Haff-Sail 2013

Die Stadt Ueckermünde am Stettiner Haff darf sich seit einigen Wochen mit dem offiziellen Titel Seebad schmücken. Damit wird eine Entwicklung gewürdigt, die sich auch in verschiedenen maritimen Ereignissen widerspiegelt. Die Ueckermünder Haff-Sail ist unter den Veranstaltungen des Jahres der wohl unbestrittene Höhepunkt. Der gesamte Stadthafen samt Mündung der Uecker ins Haff steht ganz im Zeichen von Schiffen und präsentiert sich im maritimen Flair.
Fliegende Scheiben am Strand von Karlshagen

Karlshagen hebt ab

Das Ostseebad Karlshagen ist das nördlichste der Insel Usedom und nach Aussage der zahlreichen Gäste eines der schönsten und erlebnisreichsten. Der Grund dafür liegt auch im Veranstaltungsprogramm, das einige Besonderheiten aufweist. Neben dem weltgrößten Beach-Volleyballturnier Anfang August zählt auch das Frisbee-Turnier Anfang Juni dazu.
Anneliese Pflugbeil (95), Mitbegründerin der Greifswalder Bachwoche

67. Greifswalder Bachwoche, 27.5.-2.6. 2013

Mit der Begründung im Nachkriegsjahr 1946 ist die Greifswalder Bachwoche das äl-teste Musikfest in Mecklenburg-Vorpommern. Die Initiative ging von der in Greifswald stark vertretenen Pommerschen Evangelischen Kirche aus, die das Musikfest auch über eher kirchenunfreundliche Jahre hinweg bewahren konnte. Mitbegründerin war damals Anneliese Pflugbeil, die auch in der diesjährigen Auflage mit nunmehr 95 Jahren noch aktiv beteiligt ist.
Das Königliche Schloss in Stockholm

Royale Hochzeit in Stockholm

Die schwedische Hauptstadt, die Ostseemetropole Stockholm, ist bereits wieder im Hochzeitsfieber. Die Stadt Stockholm, auf zahlreichen Inseln gelegen, gehört seit langem zu den begehrtesten Reisezielen im Urlaub an der Ostsee. Mit der naturnahen Lage an viel Wasser, Fels und Grün hat sich Stockholm nicht nur die Herzen seiner bewohner, sondern auch der vielen Gäste erworben. Stockholm besitzt den einzigen urbanen Nationalpark in Schweden und wohl darüber hinaus.
Yue Minjun mit Andersen-Statuette

Odense ehrt H.C. Andersen

Die Stadt Odense auf der dänischen Insel Fünen, zwischen Ostsee und Kattegatt gelegen, ist die drittgrößte Stadt Dänemarks, nach der Hauptstadt Kopenhagen und Aarhus auf der Halbinsel Jütland. Odense ist der Hauptort der Insel Fünen, die wie alle dänischen Inseln ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen aus aller Welt ist. In diesem Jahr gibt es einen zusätzlichen Anlass, länger auf der Insel und in Odense zu verweilen.
Schildkröte im SEA LIFE Timmendorfer Strand

Rekordversuch für guten Zweck

Bis zu 500 Jahre kann es dauern, bis eine Plastiktüte vollständig zerfallen ist – sie überdauert damit mehr als fünf Schildkrötenleben, doch es kommt noch schlimmer: Oftmals beenden nämlich gerade diese Plastiktüten die Leben der faszinierenden Reptilien viel eher. Vor allem die Meeresschildkröten halten die Tüten im Wasser für ihre Lieblingsspeise Quallen und ersticken entweder schon beim Verzehr oder sterben an der Verstopfung des Verdauungssystems.
Marinemuseum auf dem Dänholm

Erster Dänholm-Tag in Stralsund am 25. Mai

Die kleine Insel zwischen dem Festland und der Insel Rügen nimmt beim Passieren kaum jemand wahr. Dennoch hat sie eine imposante Geschichte aufzuweisen. Wie es der Name sagt, war sie schon in früher Zeit von nördlichen Nachbarn begehrt. Ihren Namen bekam sie nach der Abwehr dänischer Eroberungsversuche und gilt als Wiege der preußischen Kriegsmarine.
Burgruine Hammershus auf der Ostseeinsel Bornholm

Events auf Bornholm 2013

Bornholm, die dänische Insel mitten in der Ostsee, vereint viele Superlative auf sich. Die Ostseeinsel ist groß genug, um einen abwechslungsreichen Urlaub zu verleben, aber überschaubar genug, um lange Wege vom Hotel oder dem Ferienhaus dabei vermeiden zu können. Die Bornholmer sind stolz auf ihre Insel, die näher an Schweden als an Dänemark liegt und nur per Schiff oder Flugzeug zu erreichen ist.
Pelikane im Rostocker Zoo

Der Zoo Rostock im Juni

Er ist eines der beliebtesten Ziele in der alten Hansestadt Rostock – der Zoo im Barnstorfer Wald. Seine Geschichte reicht über 100 Jahre zurück. Nach der Wiedereröffnung 1952 wurde der Zoo von ursprünglich 7 auf heute 56 Hektar erweitert. Nicht nur das internationale Zuchtbuch für Eisbären wird hier geführt, auch insgesamt hat sich der Rostocker Zoo international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Neuer Magnet ist seit 2012 das DARWINEUM.
Kunst:Offen 2013

Kunst:Offen 2013 in Vorpommern

Bereits zum 19. Mal findet jetzt schon die Aktion Kunst:Offen in Vorpommern statt. Seit dem ersten Kunst:Offen im Jahr 1995 gewann das Kunstspektakel Nr. 1 in Vorpommern immer mehr an Bedeutung und Beliebtheit.
Kindertag im Meeresmuseum

Am 12. Mai nach Stralsund

Dem Einzelnen bleibt es selbst überlassen, welchen Anlass er an diesem Tag für einen Besuch in den beiden bekanntesten Museen der alten Hansestadt Stralsund wählt: Ob Muttertag oder Internationaler Museumstag. Der Besuch lohnt in jedem Fall, denn beide Einrichtungen sind bei der Auswahl ihres Angebotes äußerst fantasievoll.
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »

Werbung

www.ferienhaus-wilms.de

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Weihnachten in den Stockholmer Schären
Die Schäreninseln entlang der schwedischen Küste sind im Sommer ein beliebtes Reiseziel für internationale Besucher. Ob im Norden vor Luleå, im größten schwedischen Schärengebiet vor Stockholm oder im Süden vor Karlskrona. Im Winter überlassen selbst viele schwedische Sommergäste die Schären sich selbst. So erleben meist nur die wenigen Dauerbewohner, die Einheimische, den Charme des Schärengartens, während Touristen die Städte erkunden.
Das Rigaer Jugendstilzentrum
Das Museum entstand bereits 1903 und befindet sich in der Alberta-Straße 12, die von den bekannten lettischen Architekten Konstantīns Pēkšēns und Eižens Laube entworfen wurde. In den letzten Jahren hat sich die ursprünglich begrenzte Museumssammlung in eine einzigartige Sammlung von Jugendstilobjekten mit 6.400 Exponaten verwandelt. Ein Teil der Sammlung wird im Untergeschoss des Jugendstilzentrums gezeigt, wo man sich eingehend über das Erbe der Jugendstilarchitektur in Riga informieren und die interaktiven Elementen nutzen kann.
Weihnachtszauber in Lübeck
Lübeck lädt mit seinen Weihnachtsmärkten zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis ein und hat gleich zwei Überraschungen in petto: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das „Hoghehus“ am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt. Insgesamt verzaubern zehn Weihnachtswelten die Gäste der Weihnachtsstadt, wir wünschen viel Spaß!

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)