Das Hotel Ystad Saltsjöbad

Ystad – Erlebnisstadt an der Ostsee

Wer Ystad hört, denkt sofort an die Krimis von Henning Mankell und dessen Kultfigur, den Kommissar Kurt Wallander aus dem südschwedischen Ystad. Die Bekanntheit der Stadt ist durch die Bücher und deren Verfilmungen sprunghaft gestiegen. Eventuell hat auch die Fährverbindung über die Ostsee in die polnische Hafensatdt Swinemünde (Świnoujście) davon profitieren können. Die Schweden aber wissen: Ystad hat noch viel mehr zu bieten. Als Kontrast zu Wallanders düsterer Verbrechensbekämpfung gibt es zum Beispiel das Spa- und Wellnesshotel Ystad Saltsjöbad. Direkt am Meer und am herrlichen Sandstrand gelegen ist das mehr als hundert Jahre alte Hotel eine perfekte Wohlfühl- und Entspannungsoase, in der der Alltag verblasst.
Strand an der Frischen Nehrung

Eine Fahrt auf der Frischen Nehrung

Die Frische Nehrung ist eine schmale Landzunge im Süden der Danziger Bucht. Sie trennt das Frische Haff von der offenen Ostsee ab, nur eine künstlich offen gehaltene schmale Durchfahrt beim russischen Hafen Baltijsk (Pillau) verbindet beide Gewässer. Die Nehrung entstand durch Sandtransport mit dem Wind, die heute bewaldeten Sanddünen erreichen jedoch mehr als 30 Meter Höhe. Das gesamte Gebiet war bis 1945 Teil des Deutschen Reichs, das Kernland von Preußen. Heute ist die Frische Nehrung zwischen Polen und dem russischen Gebiet Kaliningrad (Königsberg) aufgeteilt. Die gesamte von Wald bedeckte Nehrung ist auf polnischer Seite ein Landschaftsschutzgebiet.
Bernstein am Strand

Herbstzeit - Bernsteinzeit

Der Herbst ist die Zeit der Stürme an der Ostsee. Das ist gleichzeitig Konjunktur für eine besondere Liebhaberei- die Suche nach Bernstein. Die ersten Enthusiasten nutzen die Dunkelheit am Morgen und gehen mit Taschenlampen auf die Jagd nach dem Gold des Meeres. Denn nur der erste findet die großen Steine. Es ist immer wieder erstaunlich, welche Formate von „ganz normalen“ Sammlern aus dem Schlick der Ostsee geborgen werden. Die beste Zeit ist die nach oder während eines Sturms von See aus, also wenn die Wellen das Ufer meterweit überspülen. Viele nehmen auch Werkzeuge wie Harken zu Hilfe, um gerade im Schlick oder inmitten angespülter kleiner Äste ihr Glück zu versuchen.

10. Usedomer Wellnesstage vom 1. bis 30. November

Die Sonneninsel Usedom lockt nicht nur im Sommer Millionen von Urlaubern und Tagesgästen. Die abwechslungsreiche Natur in Verbindung mit einer anspruchsvollen touristischen Infrastruktur macht die Insel Usedom auch in der kälteren Jahreszeit immer mehr zum Anziehungspunkt von Urlaubern. Bereits ihre zehnte Auflage erleben die Usedomer Wellnesstage im November. Sie sind eine probate Alternative zu der Stimmungslage, die oft als Winterblues bezeichnet wird.
Aussteller im Stockholmer Hauptbahnhof

Stockholmer Hauptbahnhof wird Messe

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist eine der wichtigsten Metropolen an der Ostsee. Durch ihre exponierte Lage am Übergang vom Mälarsee, dem drittgrößten See Schwedens, zur Ostsee, vereint sie die Vorzüge unberührter schwedischer Natur mit der Ostseeküste, die hier vom größten Schärengebiet, der Ostsee, den Stockholmer Schären geprägt ist. Durch den hohen Anteil an ”Natur” im Stadtgebiet verfügt Stockholm darüber hinaus über den ersten urbanen Nationalpark Schwedens. Kein Wunder, dass sich auch Reiselustige immer mehr der schwedischen Hauptstadt zuwenden.
Der ICE Ostseebad Warnemünde

Mit der Bahn an die Ostseeküste

Die deutsche Ostseeküste ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Das gilt für deutsche Urlauber ebenso wie für Gäste aus dem benachbarten europäischen Ausland. Dabei interessieren sich natürlich in erster Linie Bürger aus küstenfreien Staaten für einen Urlaub am Meer, das sie nicht vor der Haustür haben. Für diese steht das Problem der weiten Anreise. Immer noch benutzt die Mehrzahl der Ostseeurlauber für die Anreise den eigenen PKW, doch die öffentlichen Verkehrsmittel sind dafür immer eine Alternative. Die Deutsche Bahn hat sich auf diese Interessenlage eingestellt.
Konzertsaal Riga

Konzertsaal „Riga” neu eröffnet

Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern auch aller drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen. An der Südküste der Rigaer Bucht gelegen, hat sie mit Jurmala auch eines der bedeutendsten Seebäder an der Ostsee vor der Haustür. Die Ernennung zu Europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 2014 gab der städtischen Entwicklung einen neuen Aufschwung. Nun wartet ein neuer Höhepunkt im schon reichhaltigen Kulturleben der Stadt.
Andrea Curti

5 Jahre Wild(es) Fashion Dinner auf der Insel Usedom

Die Insel Usedom als Deutschlands zweitgrößte, aber wohl schönste Ostseeinsel ist zu einem der beliebtesten Urlaubsziele für Deutschland – und darüber hinaus – geworden. Dazu hat eine Reihe von Initiativen beigetragen, die für Gäste eine besondere Motivation für einen Besuch darstellen. Zu diesen gehören auch die Wildwochen, die traditionell im Herbst, zur Jagdzeit, unter Beteiligung zahlreicher Hotels und Restaurants eine willkommene Bereicherung der Speisekarten bilden.
Oddsherred auf Seeland

Geopark Oddsherred in Dänemark

Die Gemeinde Oddsherred etwa 90 Kilometer nordwestlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen kann mehrere Besonderheiten aufweisen. Die ersten nachgewiesenen Besiedlungsspuren sind etwa 9.000 Jahre alt. Hier begannen im 18. Jahrhundert rings um den Lammefjord Arbeiten zur Landgewinnung durch Eindeichen von Meeresgebieten. Bis heute hat sich diese hauptstadtnahe Region zu einem beliebten Ausflugsziel für Touristen und Tagesgäste an der Ostseeküste der dänischen Insel Seeland entwickelt.
Nordische Filmtage in Lübeck

56. Nordische Filmtage in Lübeck vom 29. 10. bis 2. 11. 2014

Die alte Hansestadt Lübeck zählt zu den beliebtesten Zielen im Urlaub an der Ostsee oder einfach nur für einen Tagesausflug an die Ostseeküste. Mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken, den Kirchen, dem Holstentor und der Innenstadt als Ensemble ermöglicht Lübeck einen Blick in die Vergangenheit der Ostseeregion. Gleichzeitig war Lübeck über den vorgelagerten Hafen Travemünde immer schon eine Brücke nach Nordeuropa. Diese Tradition setzt sich bis heute mit den Fährlinien über die Ostsee fort. Die Kontakte nach Nordeuropa bestehen jedoch auch auf vielen anderen Gebieten.
Panorama von Konstantinopel

Kunstraub – Raubkunst: Ausstellung in Schwerin

Die Landeshauptstadt Schwerin ist nur eine halbe Autostunde von der Ostseeküste bei Wismar entfernt. Sie verfügt als Residenzstadt des ehemaligen Großherzogtums Mecklenburg-Schwerin über eine Reihe von architektonisch und künstlerisch äußerst wertvollen Gebäuden und Einrichtungen. Zu ihnen zählt auch das Staatliche Museum Schwerin als Teil des Ensembles von Theater, Museum und Schloss direkt am Ufer des Schweriner Sees. Schwerin gehört zu den attraktivsten Ausflugszielen bei einem Urlaub an der Ostsee.
Entschleunigen an der Schlei

Entschleunigen in der Schlei-Region

Die Schlei ist kein „richtiger“ Fjord, aber der Name klingt nordisch und der schmale Wasserlauf ist in jedem Fall beeindruckend und in Deutschland einzigartig. Er verbindet die Stadt Schleswig an seinem westlichen Ende mit der Ostsee nahe der Stadt Kappeln. Hügelige Umgebung, verträumte Ortschaften, darunter Deutschlands wohl kleinste Stadt, und immer wieder der Blick von den begleitenden Straßen und Wegen auf das gewundene, buchtenreiche Ufer – hier ist der richtige Ort für die Kampagne, die jetzt von der zuständigen Tourismusorganisation angestoßen wurde.
Die Brücke von Kalmar nach Öland

Entdeckungen in Småland

Die südschwedische Region Småland gehört zu den abwechslungsreichsten Regionen des Ostseelandes. Sie verkörpert symbolhaft den typisch schwedischen Dreiklang von Wald, Wasser und Felsen. Darüber hinaus hat Småland eine lange Ostseeküste, der die sonnenreiche Insel Öland vorgelagert ist. Urlaub in Småland ist für die ganze Familie ein Erlebnis, egal ob als aktiver Wassersportler, Radler oder Wanderer in stillen Wäldern. Und im Sommer lädt die Ostsee zu einem erfrischenden Bad ein.
Strandfeuerwerk in Karlshagen

Das XXL-Feuerwerk auf Usedom

Deutschlands zweitgrößte Insel hat eine große Vielfalt an landschaftlicher Schönheit zu bieten. Die Besonderheit von Regionen am Meer sind die Lichtverhältnisse, die die Küste zum Magneten für Künstler machen. Alleine Sonnenaufgang und Sonnenuntergang inspirieren Künstler verschiedener Genres ebenso wie den ganz alltäglichen Ostseeurlauber. Feuerwerke haben sich in den letzten Jahren zu einer beliebten „Ergänzung“ des natürlichen Lichts etabliert.
Am Pramort

Radeln auf Darß und Zingst

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen an Deutschlands Ostseeküste. Sie entstand aus drei Inselkernen im Gefolge der Eiszeit. Einzigartig ist die Vielfalt der Natur auf engstem Raum. Während das schmale Fischland und der Westdarß an seinen Steilküsten Sand verlieren, lagert er sich schon in Sichtweite - am Darßer Ort - wieder an. Zwischen Darßer Urwald im Westen und der Sundischen Wiese im Osten, auf der Halbinsel Zingst, wurden durchgehende Fahrradwege angelegt, bis zum Pramort, einer ehemaligen Fährstelle zum Festland.
Hafen von Rødbyhavn auf Lolland

Fehmarnbelt - Eine neue Region entsteht

Trotz großer Widerstände vor allem aus Norddeutschland und der Insel Fehmarn selbst ist die feste Fehmarnbeltquerung zwischen dem deutschen Putgarden auf Fehmarn dem dänischen Rødbyhavn auf Lolland bereits in der Realisierungsphase, mit der Fertigstellung wird 2021 gerechnet. Damit wäre eine weitere Lücke im fährenfreien Verkehrsnetz zwischen Schweden und Deutschland geschlossen und der unwirtschaftliche Umweg über die dänische Insel Fünen nicht mehr nötig. Das ist Anlass, sich über die Chancen dieser Verbindung Gedanken zu machen.
Umeå bei Nacht

Umeå2014: Kulturhauptstadtjahr ist ein Erfolg

Die nordschwedische Ostseestadt Umeå hatte sich in einem innerschwedischen Wettbewerb als Europäische Kulturhauptstadt 2014 gegen die südschwedische Universitätsstadt Lund durchgesetzt, die ebenfalls nahe der Ostsee liegt. Diese Wahl hat der aufblühenden Stadt weitere Impulse verliehen. Umeå gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten Schwedens und hat die Einwohnerzahl in den letzten 50 Jahren auf jetzt 80.000 Einwohner verdoppelt. Sie ist die größte Stadt Nordschwedens.
Das Doberaner Münster von Osten

Das Doberaner Münster im September 2014

Eingebettet in eine der attraktivsten Urlaubsregionen Deutschlands, der Mecklenburgischen Ostseeküste, unweit des ersten deutschen Seebades Heiligendamm und der großen Seebäder Warnemünde und Kühlungsborn, präsentiert sich das Doberaner Münster als ein einzigartiges Bauwerk. Es gilt als die einzige hochmittelalterliche Klosterkirche Europas und steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit nicht nur von jährlich tausenden Besuchern, sondern auch der nationalen und internationalen Fachwelt.
Das Nationalparkzentrum Königsstuhl

Neue Ausstellung im Nationalparkzentrum Königsstuhl

Auf Deutschlands größter Insel Rügen locken zahlreiche Attraktionen jährlich viele tausend Zuschauer an. Die weltweit bekannte Kreideküste Rügens ist seit mehr als 20 Jahren Teil des Nationalparks Jasmund. Direkt am 116 Meter hohen Königsstuhl, der bekanntesten Erhebung der Kreideküste, zwischen Sassnitz und Lohme, befindet sich das moderne Nationalparkzentrum. Es informiert nicht nur über die Entstehungsgeschichte Rügens, sondern hält regelmäßige Sonderausstellungen bereit.
Das Legoland in Billund

Neues aus Dänemark

Die dänische Ostseeküste ist von einer großen Vielfalt geprägt. Im Vordergrund stehen natürlich die vielen Inseln, nicht nur die großen wie Fünen, Seeland, Lolland, Falster oder Møn. Auch die Halbinsel Jütland als westlichster Teil Dänemarks kann eine abwechslungsreiche Ostseeküste aufweisen, dazu kommen zahlreiche Attraktionen im küstennahen Hinterland. Weltweit am bekanntesten ist hier das Legoland in Billund.
Festival Staro Riga

Das Lichtfestival Staro Riga

Die lettische Metropole Riga ist nicht nur die größte Stadt des Baltikums, sondern erfüllt 2014 – zusammen mit der ebenfalls an der Ostsee gelegenen schwedischen Stadt Umeå – die Rolle der Kulturhauptstadt Europas. Das ist Anlass für eine ganze Reihe hochwertiger Kulturveranstaltungen. Zu ihnen gehört auch eine traditionelle Veranstaltung.
Drachenfest in Karlshagen

3. Usedomer Drachenfest

Das nördlichste Ostseebad auf Deutschlands schönster Insel ist nicht länger ein Geheimtipp. Zwischen dem breiten feinsandigen Ostseestrand mit dem im Dünenwald gelegenen Campingplatz und dem größten Hafen im deutschen Teil Usedoms präsentiert sich Karlshagen als ein abwechslungsreiches Urlaubsziel für die ganze Familie. Zahlreiche Veranstaltungen wie Usedom Beach Cup oder die Silvesterpaty sind schon überregional bekannt und bekommen jetzt Zuwachs.
Die Hohwachter Bucht

Dänische Gäste in der Hohwachter Bucht

Mit über 500.000 Übernachtungen pro Jahr gehören die Dänen zu den am stärksten vertretenen ausländischen Touristen in Schleswig-Holstein. Hinter Berlin belegt Schleswig-Holstein bereits den zweiten Platz der beliebtesten Reiseziele der Dänen in Deutschland. Auf diesen Trend setzt auch die Hohwachter Bucht Touristik GmbH (HBT). Seit letztem Jahr ist sie als aktiver Projektpartner im deutsch/dänischen Interreg-Projekt „Tourism Innovation Management (TIM) Fehmarnbelt" involviert. Gemeinsam mit dem Regionalverband Ostsee-Schleswig-Holstein e.V. (OHT) entwickelt die HBT zusammen mit örtlichen Leistungsträgern grenzüberschreitende Kooperationen und bewirbt mit unterschiedlichen Themen den dänischen Tourismusmarkt.

Radurlaub auf der Insel Ven

Die Insel Ven liegt mitten im Öresund zwischen Schweden und Dänemark, gut vier Kilometer von der schwedischen Küste entfernt. Sie gehört zur Gemeinde Landskrona, von wo aus eine tägliche Fährverbindung auf die kleine Insel besteht. Die Insel Ven gehörte bis 1660 zu Dänemark, in dieser Zeit war der bekannte Astronom Tycho Brahe auf Ven tätig.

Das Meeresmuseum Stralsund im September

Die Hansestadt Stralsund ist nicht nur das Tor zur Insel Rügen, sondern auch mit der Innenstadt auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Der Tourismus in die alte Hansestadt wird immer attraktiver, wozu auch das Deutsche Meeresmuseum mit seinen drei Standorten Meeresmuseum, Ozeaneum und Nautineum beiträgt. Besonders das Ozeaneum unmittelbar am Stralsunder Stadthafen hat sich zu einem der meistbesuchten Museen in Norddeutschland entwickelt.

35. Usedom-Marathon 2014

Seit 35 Jahren gehört der Usedom-Marathon zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders auf Deutschlands schönster Insel. Die Besonderheit dieses Laufes ist, dass er grenzüberschreitend ist. Der Start erfolgt in Usedoms größter Stadt, dem polnischen Świnoujście, Ziel ist in Wolgast auf dem Festland westlich der Insel. Zugleich wird in Wolgast der 24. Usedom-Halbmarathon auf einem Rundkurs gestartet.
Ausgrabungen am Fehmarnbelt-Tunnel

Die frühesten Fehmarnbelt-Verbindungen

Die Vorbereitungen für den Bau eines Tunnels unter dem Fehmarnbelt laufen, auch wenn das Projekt nicht auf ungeteilte Zustimmung stößt. Vor allem in Deutschland sind die Vorbehalte groß, weshalb der nördliche Nachbar Dänemark fast die gesamte Finanzierung übernimmt. Für den Ostseetourismus hat das Projekt jedoch eine enorme Bedeutung.
Dahlien im Rostocker Zoo

Neues aus dem Zoo Rostock

Der Zoo Rostock besteht seit mehr als 100 Jahren und hat sich schrittweise zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und zu einem Besuchermagneten der Hansestadt Rostock entwickelt. Internationale Bedeutung hat er dadurch erlangt, dass er das internationale Zuchtbuch für Eisbären führt. Auch die landschaftliche Gestaltung des Zoos ist eine Attraktion für sich. Neueste Attraktion ist das DARWINEUM.

Urlaub mit Hund in Dänemark

Die dänische Ostseeküste gehört zu den beliebtesten Reisezielen an der gesamten Ostsee. Traditionell besitzt der Urlaub im Ferienhaus in Dänemark einen besonderen Stellenwert. Zur ganzen Familie, die diese Art von Urlaub gerne in Anspruch nimmt, gehört in vielen Fällen auch ein Hund. Nun hat Dänemark die Gesetzgebung für den Urlaub mit Hund überarbeitet.
Neues Projekt in Eckernförde

Neue Initiaven im Tourismus an der Ostsee

Das Bundesland Schleswig-Holstein lebt von seinen Küsten. Die Ostseeküste haben wir auf unserem Portal in die Regionen Holstein und Schleswig aufgeteilt, in der Praxis wird die gesamte Ostseeküste jedoch von einem einzigen Verband präsentiert, dem Ostsee-Holstein-Tourismus e.V., der sogar das küstennahe Hinterland wie die seenreiche Holsteinische Schweiz mit einbezieht.
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 »

Werbung

www.ferienhaus-wilms.de

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Usedomer Heringswochen: „Silber des Meeres“ in kulinarischen Variationen
Jedes Jahr im Frühling widmen sich die Usedomer Heringswochen dem „Silber des Meeres“. Vom 3. März bis 14. April 2018 servieren insgesamt 25 Restaurants zwischen Ahlbeck und Freest ihren Gästen Hering in unzähligen köstlichen Variationen. Traditionell eröffnet die Heringsgala im Strandhotel Seerose in Kölpinsee die Heringswochen, der Abschluss wird mit einem großen Heringsfest auf dem Koserower Seebrückenvorplatz gefeiert. Authentisches über die Küstenfischerei erfahren die Gäste auf Führungen zu den Usedomer Fischern am Strand von Ahlbeck und Bansin.
Krumminer Naturhafen setzt mit Korkenkampagne und Kranichschutz auf besondere Nachhaltigkeit
Der Naturhafen Krummin startet als erster Partner auf der Insel Usedom in Zusammenarbeit mit dem NABU eine Korksammelaktion. Hintergrund des Ganzen ist die im November 1994 vom NABU Hamburg ins Leben gerufene Korkkampagne. Bundesweit gibt es heute über 1.200 offizielle Sammelstellen und jetzt auch mit dem Naturhafen Krummin eine Hauptsammelstelle auf Usedom.
Trassenheide erhält Zertifikat für sicheren Strand als „Lifeguarded Beach“
Das Ostseebad Trassenheide im Norden der Insel Usedom wurde jüngst durch die International Life Saving Federation of Europe (ILSE) als „Lifeguarded Beach“ mit dem roten Banner rezertifiziert. Bereits im Jahr 2009 wurde das Ostseebad Trassenheide als einer der ersten europäischen Strände mit dem weltweit gültigen Qualitätszertifikat zertifiziert. Kein weiteres Ostseebad auf der Insel Usedom trägt dieses Siegel.

Wellness-Anbieter und Wellness-Hotels an der Ostsee (Foto: pixelio.de)

Ostsee-Hotels (Foto: Simone Peter/pixelio.de)